Technologie für einen guten Internetauftritt besteht aus dem Duo Domainverwaltung und das Webhosting. Die Internetadresse und der dazugehörende Speicherplatz auf einem Internetserver. In den letzten Jahren überbieten sich in diesem Verdrängungswettbewerb alle Anbieter mit immer günstigeren Preisen. Automatismen machen diese möglich – den Kunden soll es Recht sein. Heute stellen wir die aktuellen Aktionen vom Anbieter Alldomains.hosting vor.

Webhosting zum Sonderpreis.

Foto: Bsdrouin / Pixabay – CC0 Public Domain

257 Domainendungen zum Aktionspreis

Die sogenannten Top-Level-Domains (TLD) sind in aller Munde. Gab es noch vor kurzer Zeit nur eine sehr überschaubare Auswahl von ihnen. Die bekanntesten waren bis zur Einführung der neuen TLD .de – .com. – .net – .org und entsprechend knapp wurden die verfügbaren Adressen. Aufgrund der massiven Ausweitung des TLD Domainportfolios macht es natürlich gerade für Unternehmen im Mittelstand Sinn, die eigene Firmenadresse oder Produktmarken auf die neuen Domainendungen zu sichern.

Die neuen Top-Level-Domains sind heute weniger Landeskennungen, sondern eher beschreibende Kurzworte oder Abkürzungen. Sie können unter anderem folgende Domain registrieren:

.shop, .gmbh, .email, .top, .rocks, .kaufen, .tips, .blog, .immobilien, .cloud

Alldomain.hosting bietet aktuell 257 Domainendungen zum Aktionspreis im ersten Registrierungsjahr – insgesamt deckt der Technologieanbieter 374 verschiedene Domainendungen an. Also ein idealer Ort, um sich die wichtigsten Internetadressen zu sichern und ordentlich zu verwalten.

Für die Domainverwaltung bietet der Anbieter alle wichtigen Funktionen an:

  • Umfangreiche Domainverwaltung
  • Domain und/oder E-Mail Weiterleitung
  • DNS Zonen Editor
  • Änderung der Inhaberdaten
  • Unlimitiert viele Subdomains
  • Support

Webhosting 50% günstiger im ersten Jahr bei Alldomains.hosting

Auch beim Speicherplatz für ihre Internetprojekte ist Alldomain.hosting mit einem Discountpreis unterwegs. Im ersten Vertragsjahr erhalten Sie das Hosting zum halben Preis, wenn Sie sich für den Tarif „Allround Host“ entscheiden.

Das Angebot vom Anbieter baut im Kern auf drei verschiedene Webhosting Pakete auf. Das Einsteigerangebot ist der „Tiny Host“ – das besagte Sonderangebot der „Allround Host“ und für anspruchsvollere Projekte wird der „Pro Host“ angeboten.

Die monatlichen Preise belaufen sich von 2,38 EUR in der Einsteigervariante bis 8,33 EUR für die Pro-Version. Das aktuelle Angebot ist auch sinnvoll, um den Anbieter einmal auf Herz und Nieren zu testen.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist Gründer der Mittelstand-Nachrichten und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist unter redaktion@mittelstand-nachrichten.de in der Redaktion erreichbar.

Ihr Kommentar zum Thema

Veröffentlicht am: