Aktuelle MeldungenTechnologie

Advantech-Serverboards der Reihe ASMB werden als «VMware-ready» eingestuft

Taipeh, Taiwan – Einer der führenden Anbieter für intelligente Services – Advantech – hat heute bekanntgegeben, dass die Serverboards der Reihe ASMB als «VMware-ready» zertifiziert wurden, wodurch die Bereitstellung beschleunigt und die Leistungsfähigkeit der virtuellen Umgebungen von Kunden deutlich erhöht wird.

Quelle: Advantech
Quelle: Advantech

Neue Lösungen sind so konfiguriert, dass die Funktionen von VMware vSphere optimal ausgeschöpft werden können. So sind die Lösungen sofort einsatzbereit und ermöglichen eine beschleunigte Bereitstellung sowie eine einfache Verwaltung und Wartung von umfangreichen virtualisierten Umgebungen. Die neue Reihe an Serverboards ASMB wurde als ideale und zuverlässige Plattform für Kunden entwickelt, die industrielle Cloud-Anwendungen einrichten.Advantech bietet diverse Lösungen für die jeweiligen virtualisierungsbezogenen Hardwareanforderungen der Kunden an – vom Prototyp-Labor bis zum Rechenzentrum. So bietet das Motherboard ASMB-784 G4 z. B. vier Gigabit-LAN-Ports für Kunden, bei denen es besonders auf den Datenaustausch und die Zusammenarbeit der einzelnen virtuellen Maschinen über das LAN ankommt. Heutzutage setzen immer mehr Kunden die Intel® Hyper-Threading-Technologie und eine Hypervisor-Plattform ein, um möglichst viele virtuelle CPU-Kerne zu realisieren. Daher bietet Advantech für Anwendungen, in denen zwei CPUs der Reihe Intel® Xeon® E5-2600 erforderlich sind, das Serverboard ASMB-922I an.

Advantech arbeitet stetig daran, seine herausragende Stellung beizubehalten, indem das Unternehmen stets über Branchenstandards hinauswächst und kontinuierlich neue und bessere Produkte sowie Services entwickelt. Die neuen Serverboards der Reihe ASMB sind ab sofort für VMware-Lösungen zertifiziert und ermöglichen leistungsfähigere, flexible und extrem zuverlässige Virtualisierungslösungen zur Realisierung von Private-Cloud-Anwendungen. Wenn Sie weitere Informationen über Advantech-Produkte und Services erhalten möchten, wenden Sie sich an einen Vertriebspartner, oder besuchen Sie die Website www.advantech.com.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"