LiteraturPolitik

DIE MENSCHLICHE WELLE: Zwischen Politik, Menschlichkeit und neuem Bewusstsein

Band 1: Ebbe

(Berlin) Was denken junge Menschen die im Ausgehenden letzten Jahrhundert geboren wurden über Politik? Wie gehen sie mit sozialen Problemen um? Fällt ihnen außer Nietzsche und nach Marx, noch etwas zu philosophischen Fragen ein? Joachim Sondern, Journalist, und Lebenskünstler gibt Einblick in die Gedanken der Nachwendegeneration.

Das soeben im deutschen Buchhandel erschienene Buch beinhaltet sozialpolitische Fragen und versucht Antworten für eine Welt von morgen zu geben.

Egal ob Sie Piraten wählen, die Linken oder eine Träne beim Abgang von Gutenberg vergossen, dieses Buch versucht die Probleme unserer Zeit zu formulieren.

Ein Allheilmittel hat auch der junge Autor nicht. Für ältere Leser ist es interessant zu sehen, dass jede neue Generation ähnliche Fragen stellt. Junge Leser werden sich im Text wieder erkennen.

„Die menschliche Welle Band I Ebbe“ umfasst 144 Seiten, ISBN 978-3- 943650013,

Band II wird in Kürze erscheinen.

Die menschliche Welle gibt es auch als eBook im Format epub und für das Kindle . Die eBookvariante umfasst rund 260 Seiten.

Veröffentlicht von:

buecherworld
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"