Stuttgart. Mercedes-Benz hat die Modellpalette des S-Klasse Coupés ausgebaut: Neu ist das S 400 4MATIC Coupé mit einer Nennleistung von 270 kW (367 PS) und einem Einstiegspreis ab 99.960 Euro[1]. Damit stehen insgesamt sechs Versionen des sportlichen großen Coupés zur Wahl — neben S 500 und S 500 4MATIC auch die Mercedes-AMG Modelle S 63, S 63 4MATIC und S 65.

[1] Alle Angaben unverbindliche Preisempfehlungen für Deutschland inklusive 19 % MwSt.

Vor gut einem Jahr gestartet, hat das S-Klasse Coupé für sein atemberaubendes Design bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten: Mit dem „iF product design award 2015“ wurde der exklusive Zweitürer ebenso geadelt wie mit dem „Internet Auto Award 2014“ (europaweit) sowie mit Klassensiegen bei der „autonis“-Leserwahl der Zeitschrift „auto, motor und sport“ und der Kür der „Allradautos des Jahres 2015“ der Zeitschrift „Auto Bild Allrad“.

Quelle: Daimler AG

Quelle: Daimler AG

Die Modellpalette des S-Klasse Coupés umfasste bisher die Modelle S 500, S 500 4MATIC sowie die drei AMG Modelle S 63, S 63 4MATIC und S 65. Neu ist nun das sechste Modell S 400 4MATIC Coupé. Der V6-Motor hat eine Nennleistung von 270 kW (367 PS) und ein maximales Drehmoment von 500 Nm. Seine Kraft bringt der Zweitürer über den serienmäßigen Allradantrieb 4MATIC und das Automatikgetriebe 7G-TRONIC PLUS auf die Straße.

Wie seine Modellbrüder ist das S 400 4MATIC Coupé bereits ab Werk reichhaltig ausgestattet. Zu den Highlights der Serienausstattung für dieses Modell zählen Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC mit zwei Klimazonen, LED Intelligent Light System mit variabler Lichtverteilung für Landstraße und Autobahn, aktiver Kurvenlichtfunktion, Abbiegelichtfunktion, erweitertem Nebellicht und Adaptivem Fernlicht-Assistenten Plus, das Multimediasystem COMAND Online, AIRMATIC, aktiver Parkassistent mit PARKTRONIC, COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS sowie PRE-SAFE®.

Die S-Klasse Familie zählt aktuell sechs Mitglieder: Neben der Mercedes-Benz Limousine mit zwei Radständen, der Mercedes-Maybach S-Klasse und dem Mercedes-Maybach S 600 Pullman zählen dazu noch das Coupé und das Cabriolet.

Quelle: Daimler AG

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Veröffentlicht am: