Aktuelle MeldungenMobilUnternehmen

VW-Skandal: de Silva tritt von allen Ämtern zurück

Wolfsburg – Walter Maria de Silva, Designchef des VW-Konzerns, tritt von allen Ämtern zurück. Das hat de Silva intern mitgeteilt, wie ein VW-Sprecher gegenüber der Zeitschrift auto motor und sport bestätigt. Gründe für den Rückzug wurden nicht genannt. Ob de Silva in den Dieselskandal verwickelt ist, ist ebenfalls nicht bekannt, wird aber ausgeschlossen. Spekuliert wird, das de Silva den verordneten Sparkurs von Vorstandschef Matthias Müller nicht mitträgt.

Walter Maria de Silva ist seit 2007 Design-Chef des Konzerns und hat die Modellentwicklung maßgeblich beeinflusst. Vor seinem Wechsel zu VW war de Silva Design-Chef der Markengruppe Audi mit den Marken Audi, Lamborghini und Seat. De Silva hat unter anderem den Golf 7 und das Audi A5 Coupé entworfen.

Quelle: S-Press

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button