Berlin  – Subaru-Fahrer waren 2013 mit ihren Fahrzeugen sehr zufrieden. Das ergab die Markenzufriedenheitsumfrage, die im Rahmen von MOTOR-TALK forscht im November 2013 unter den mehr als 2,4 Millionen Nutzern durchgeführt wurde. An der Umfrage nahmen fast 30.000 Autofahrer in den 38 beteiligten Markenforen teil. Der japanische Hersteller erlangte mit 94,3 Prozent zufriedenen und sehr zufriedenen Fahrern das beste Ergebnis. Das ist markenübergreifend der höchste Zufriedenheitswert seit Beginn der Umfragen in 2010.

Quellenangabe: "obs/Motor-Talk GmbH/MOTOR-TALK GmbH"

Quellenangabe: “obs/Motor-Talk GmbH/MOTOR-TALK GmbH”

Auf Platz zwei bis fünf folgen Honda (93,6 Prozent), Toyota (90,2 Prozent), Hyundai (89,9 Prozent) und Volvo (89,8 Prozent). Insgesamt liegen die Ergebnisse der meisten Marken dicht beieinander.

Als beste deutsche Marke landete Mercedes-Benz auf Platz zwölf. 84,8 Prozent waren zufrieden mit ihrem Benz. Audi liegt mit 83,7 Prozent auf Platz 13, Opel auf Platz 15 (83,4 Prozent), BMW auf Platz 16 (83,2 Prozent). Volkswagen erzielt mit 79,1 Prozent zufriedenen Fahrern das schwächste Ergebnis unter den deutschen Herstellern (Platz 21).

Die Markenzufriedenheitsumfrage von MOTOR-TALK forscht wird seit 2010 regelmäßig am Ende eines Jahres auf motor-talk.de, Europas größter Autofahrer-Community, durchgeführt. Marken, deren Beteiligung unter 150 Teilnehmern liegt, sowie Marken, die im Befragungsjahr nicht als Neuwagen in Deutschland verkauft wurden, werden in der Auswertung nicht berücksichtigt.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: