MobilTop-Thema

Neuer SKODA Rapid Spaceback

Mlada Boleslav/Weiterstadt – Der neue SKODA Rapid Spaceback* gehört zu den wertstabilsten kompakten Kurzheck-Fahrzeugen in Europa. Zu diesem Ergebnis kommt die in vier europäischen Ländern durchgeführte EurotaxGlass-Studie. In der die meistverkauften Kurzheck-Modelle umfassenden Untersuchung erzielte der junge Kompakte von SKODA die besten Restwerte nach drei Jahren und 60.000 Kilometern Laufleistung.

Der SKODA Rapid Spaceback – das erste kompakte Kurzheck-Modell der tschechischen Marke – bereichert dieses volumenstarke Segment seit September 2013. Das Fahrzeug überzeugt mit frischem Design und allen guten SKODA Qualitäten. Die neueste EurotaxGlass-Studie bekräftigt die hohe Qualität des neuen SKODA Modells mit Blick auf die erwartete Restwerte-Entwicklung.

Quellenangabe: "obs/Skoda Auto Deutschland GmbH/SKODA AUTO"
Quellenangabe: “obs/Skoda Auto Deutschland GmbH/SKODA AUTO”

Die Untersuchung umfasst die vier Märkte Deutschland, Spanien, Frankreich und Italien. EurotaxGlass ist ein internationaler Dienstleister für den Automobilhandel. Mit der gleichnamigen Studie prognostiziert das Unternehmen Marken-übergreifend den Wertverlust neu eingeführter Modelle. Die EurotaxGlass-Studie ist allgemein als unabhängige Richtschnur für die Wertstabilität von Fahrzeugen anerkannt.

Im Rahmen der jüngsten Studie untersucht EurotaxGlass die mit am häufigsten verkauften kompakten Kurzheck-Modelle: SKODA Rapid Spaceback, Hyundai i30, Ford Focus, Citroen 4, Renault Mégane und Kia Cee’d. In allen vier Ländern erwartet die Untersuchung für den SKODA Rapid Spaceback nach drei Jahren Laufzeit und 60.000 km Laufleistung die besten Restwerte. Vorausgesagt werden für das tschechische Modell Restwerte zwischen 41 und 47 Prozent. Mit einem Wert von 46 Prozent erzielt das Kompaktfahrzeug eines der besten Ergebnisse in Deutschland, dem weltweit zweitstärksten SKODA Markt.

“Das hervorragende Restwert-Ergebnis bestätigt die Top-Qualität und hohe Wertstabilität des neuen SKODA Rapid Spaceback”, sagt Werner Eichhorn, SKODA Vorstand Vertrieb und Marketing. “Unser erstes kompaktes Kurzheck-Modell bringt frischen Wind in das volumenstärkste Segment Europas und ist ein ideales Auto für junge Menschen, Familien und für gewerbliche Kunden. Der Sieg in der EurotaxGlass-Studie ist ein guter Grund mehr für den Kauf des SKODA Rapid Spaceback”, so Eichhorn.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"