Cabrios sind exklusiv – und gleichzeitig alltagstauglich und komfortabel

Moderne Cabrios haben sich den Charakter des Besonderen bewahrt – und sind gleichzeitig alltagstauglich und komfortabel geworden. Darüber hinaus sind sie heute dank attraktiver Finanzierungsangebote der Autobanken überaus erschwinglich.

Foto: djd/Volkswagen

Foto: djd/Volkswagen

Die beiden Hersteller Volkswagen und Audi beispielsweise haben für jeden Geschmack das passende Cabrio im Programm: das Golf Cabrio, das Beetle Cabrio sowie den A3 und den A5 als offene Varianten. Und die bewährte Drei-Wege-Finanzierung, wie sie etwa die Volkswagen Bank mit ihrem “AutoCredit” anbietet, macht den frischen Fahrspaß bezahlbar. Hier entscheidet der Käufer im ersten Schritt, welchen Betrag er anzahlen möchte. Während der vereinbarten Laufzeit profitiert er von den konstant günstigen monatlichen Raten.

“Diese sind so attraktiv, weil sie zusammen mit der Anzahlung lediglich den Wertverlust des Autos über die Laufzeit zuzüglich eines relativ geringen Zinses abdecken”, erklärt Stefan Voges-Staude von der Volkswagen Bank. Am Ende entscheidet der Käufer, ob er den Wagen mit der verbleibenden Schlussrate ablösen will, eine günstige Anschlussfinanzierung für die Schlussrate abschließt oder das Auto zurückgibt und sich ein neues Modell aussucht.

Quelle: djd

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: