Aktuelle MeldungenMobil

Daimler Buses erhält Großauftrag aus Frankreich

Stuttgart/Paris – Die RATP-Gruppe, die den öffentlichen Nahverkehr des Großraums Paris bedient, modernisiert ihre Fahrzeugflotte mit Bussen von Mercedes-Benz. Nach einer europaweiten Ausschreibung schlossen Daimler Buses und die RATP-Gruppe eine Rahmenvereinbarung über 199 Fahrzeuge. Die Lieferung der ersten Fahrzeuge ist für dieses Jahr vorgesehen. Bis 2015 sollen von der RATP-Gruppe alle Busse übernommen werden.

„Mit dem Mercedes-Benz Citaro, der klaren Nummer Eins unter den Stadtbussen, hat die RATP-Gruppe eine erstklassige Wahl getroffen. Es freut uns sehr, den meistverkauften Omnibus mit Stern in Zukunft noch öfter auf den Straßen von Paris zu sehen. Unser Citaro fährt in nahezu allen Metropolregionen Europas. Unsere Kunden vertrauen in die hochwertigen, sauberenund sicheren Fahrzeuge von Mercedes-Benz. Das macht uns stolz“, so Till Oberwörder, Geschäftsführer Marketing, Vertrieb & After-Sales Daimler Buses.

Quelle: Daimler AG
Quelle: Daimler AG

Komfort, Sicherheit und Effizienz überzeugen den Kunden

Die RATP-Gruppe ist der weltweit fünftgrößte Anbieter von Dienstleistungen des Öffentlichen Personennahverkehrs und bedient nicht nur den Verkehr in und um Paris, sondern ist mittlerweile weltweit in zwölf Ländern vertreten. Die jetzt bestellten Busse werden auf den über 350 Linien im Großraum der französischen Hauptstadt eingesetzt.

Von den insgesamt 199 Mercedes-Benz Citaros sind 77 Gelenkbusse. Sie alle entsprechen mit umweltfreundlicher EURO VI Motorisierung den neuesten EU-Standards. Zudem verfügen die Fahrzeuge über eine Rollstuhlrampe im Mitteleinstieg.

Überzeugende Kaufargumente liefern die Mercedes-Benz Busse sowohl bei Komfort und Sicherheit, als aucn auch bei Effizienz und Nachhaltigkeit. Der Mercedes-Benz Citaro Euro VI, mit dem Titel „Bus of the Year 2013“ ausgezeichnet, fährt durch abgesenkte Drehzahlniveaus sowie optimierte Geräuschisolation deutlich sparsamer und leiser. Die neue Motorengeneration sorgt mit ihrer aufwendigen Abgasreinigung dafür, dass die Emissionen an die Grenze der Nachweisbarkeit gebracht werden.

Citaro beliebtester Stadtlinienbus

Im März dieses Jahres wurde der 1000ste Citaro mit Euro

VI-Abgastechnologie ausgeliefert. Seit Beginn der Citaro Serienfertigung im Jahr 1998 wurden insgesamt mehr als 40.000 Busse dieser Modellserie produziert. Mit einem Marktanteil von 16,4 Prozent war der Citaro im Jahr 2013 die Nummer Eins unter den Stadtlinienbussen in Europa. In Deutschland behauptete er mit einem Anteil von 37 Prozent ebenfalls seine Führungs­rolle. Der Citaro ist in 40 Ländern der Welt im Einsatz. Er wird in den Werken Mannheim und Neu-Ulm sowie für bestimmte Exportmärkte in Ligny/Frankreich hergestellt.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"