Hamburg – Preisverleihung in Hamburg / Leserwahl der Bauer Media Group sieht die deutschen Premiummarken vorn / Star bei den Importeuren ist Jaguar

Mit der Auszeichnung “Beste Marke der Welt” darf sich Mercedes-Benz seit gestern (24.11.15) schmücken. Bei der AUTO TROPHY World’s Best Cars 2015 wählten Leser von Automotive-Titeln der Bauer Media Group weltweit die Marke an die Spitze. Die Stuttgarter verwiesen dabei Vorjahresssieger Audi auf Platz zwei. Doch auch Audi überzeugte und trug in fünf Kategorien den Sieg davon. Mit drei Trophäen ist Jaguar der Spitzenreiter bei den Importeuren. Rund 200 hochrangige Entscheider aus der Automobilbranche waren bei der Verleihung des begehrten Leserpreises im Hamburger Cruise Center Altona zu Gast. Geleitet wurde die 28. Ausgabe der renommierten Auszeichnung von Moderatorin Judith Rakers und AUTO ZEITUNG-Chefredakteur Volker Koerdt.

Quellenangabe: "obs/Bauer Media Group, AUTO ZEITUNG"

Quellenangabe: “obs/Bauer Media Group, AUTO ZEITUNG”

Dabei fand das Leservoting in diesem Jahr in einem ungewöhnlichen Meinungsumfeld statt. Der Skandal um irreguläre Abgaswerte bei der Volkswagen-Gruppe und seine Auswirkungen auf die Branche beherrschen seit Wochen die Wirtschaftsnachrichten, nicht nur in Deutschland. “Wir haben uns bewusst dafür entschieden, die AUTO TROPHY auch unter den aktuellen, herausfordernden Bedingungen in der Automobilindustrie zu verleihen”, erklärt Chefredakteur Volker Koerdt. “Die Jury der AUTO TROPHY besteht aus aufgeklärten, mündigen Lesern unserer Automobilfachmedien. Sie haben ihr Voting für die ihrer Meinung nach besten Autos unter dem Einfluss der aktuellen Berichterstattung abgegeben. Wir respektieren das Urteil unserer fachkundigen Leserschaft.”

AUTO TROPHY World’s Best Cars – die Champions unter den Autos Der Leserpreis der Bauer Media Group wird seit 28 Jahren vergeben und zählt zu den renommiertesten Auszeichnungen der Automobilbranche. Seine Verleihung ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen ihrer Art. Die Preisträger der AUTO TROPHY World’s Best Cars werden durch ein Leservoting ermittelt: Dabei stimmten 2015 zum zweiten Mal nicht nur die Leser der AUTO ZEITUNG in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sondern auch international ab. In den vergangenen Wochen haben die Bauer-Automotive-Titel in Großbritannien, Polen, Niederlande und den USA ihre Leser aufgerufen, in sechs Kategorien die weltweit besten Autos zu küren. Als Hauptpreis lockte ein Audi R8 V10 im Wert von rund 170.000 Euro. Insgesamt konnten die Wahlteilnehmer Preise im Gesamtwert von 325.000 Euro gewinnen.

Mercedes-Benz ist die beste Marke der Welt, Audi holt insgesamt fünf Trophäen Neben der Trophäe als beste Marke kann sich Mercedes-Benz über zwei weitere Leser-Auszeichnungen freuen. Die C-Klasse behält den ersten Rang in der Mittelklasse, und die S-Klasse punktet souverän als Beste Luxuslimousine weltweit. Audi ist noch erfolgreicher. Die Ingolstädter gewinnen in fünf Kategorien: Bester Supersportwagen weltweit (Audi R8), Bestes City-Car/Bester Kleinwagen (Audi A1), Bester Kompaktwagen (Audi A3), Bester SUV über 30.000 Euro (Audi Q7) sowie Bestes Design der Welt.

Porsche freut sich über Trophäen für das Beste Cabrio und den Besten Sportwagen weltweit. Nach Wolfsburg gehen die Auszeichnungen für den Besten SUV unter 30.000 Euro (VW Tiguan) sowie den Besten VAN/MPV (VW Multivan). BMW fährt mit dem 5er auf das Siegerpodest für die Beste Oberklasse. Der Tesla Model S ist das Beste Elektroauto/Hybrid weltweit. Skoda bleibt für die Leser auch in diesem Jahr die beste Importmarke. Bei den Importfahrzeugen ist Jaguar in diesem Jahr der große Gewinner: In den Kategorien Beste Mittelklasse und Beste Oberklasse fahren der Jaguar XE und Jaguar XF aufs Treppchen, und der Jaguar F-Type entscheidet das Voting als Bestes Cabriolet fürs sich.

Darüber hinaus wurde gemeinsam mit der GTÜ die Auszeichnung “Quality Trophy” verliehen. Mercedes freut sich auch hier über den Preis als Beste Marke und der Porsche 911wurde als Bestes Modell ausgezeichnet. Zudem ging der Internationale Redaktionspreis für Innovation an den Toyota Mirai.

Quelle: ots

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Veröffentlicht am: