Aktuelle MeldungenMesse

Revolution in der Sprachheilkunde

Fröndenberg – Auf der “didacta – die Bildungsmesse” in Hannover sind dipl. Logopäde und Software Experte Matthias Günthert und Produzent Volker Sassenberg für ihr revolutionäres Konzept zur Sprachstandserfassung in Kindergärten und Vorschulen unter der Bezeichnung PiccoLOG mit dem Deutschen Bildungsmedien-Preis “digita 2015” geehrt worden.

PiccoLOG hält die weltweit einzigartige Möglichkeit bereit, das Sprachverständnis in 16 Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Brasilianisch, Serbisch, Bosnisch, Albanisch, Türkisch, Kurdisch, Tamilisch, Russisch, Polnisch, Griechisch) ohne Hinzuziehung eines Dolmetschers festzustellen. Es kann innerhalb von 15-20 Minuten (leistungs- und altersabhängig) eine zuverlässige Aussage darüber gemacht werden, ob gegebenenfalls ein sprachlicher Förderbedarf besteht oder eine logopädische Abklärung bzw. Therapie angezeigt ist.

Quellenangabe: "obs/Decision Products/Sibylle Gassner"
Quellenangabe: “obs/Decision Products/Sibylle Gassner”

PiccoLOG ist eine bilderreiche, selbsterklärende Software, deren Bedienung durch Erzieher und Pädagogen leicht zu handhaben ist. Sie erfasst auf unterhaltsame und kindgerechte Weise – mittels spielerischer Aufgaben – die sprachlichen Fähigkeiten, sowohl deutschsprachiger als auch fremdsprachiger Kinder.

PiccoLOG basiert auf den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen aus Therapie und Forschung. Der Einsatz von PiccoLOG ist weder personal- noch kostenintensiv. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Kind die Untersuchung mit einer ihm vertrauten Person, dem Erzieher oder Vorschullehrer gemeinsam durchführen kann und somit nicht durch die Anwesenheit einer fremden Person (z.B. MitarbeiterIn einer Behörde) in seiner Leistung gehemmt ist. Der Test lässt sich jederzeit wiederholen.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de

Zeige mehr
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"