Aktuelle MeldungenMesse

hl-studios beeindruckt auf der Hannover Messe

Erlangen – hl-studios, die Agentur für Industriekommunikation aus Erlangen, sorgte mit über 30 Projekten für die Siemens AG auf der Hannover Messe 2015 wieder einmal für Aufsehen: Innovative und interaktive Anwendungen und Präsentationen zogen die Besucher an und machten Technik von Siemens erlebbar.

Fünf Tage lang war Hannover wieder der Mittelpunkt der Welt der Innovationen: Vom 13. – 17. April trafen sich dort auf der Messe die Vertreter aller Branchen der Industrie, um sich über Neuheiten und Entwicklungen zu informieren. Und die Themen der Zukunft lauten: Digitalisierung und Industry 4.0 – oft äußerst komplex und abstrakt und meistens sehr schwer darstellbar.

(Foto: hl-studios, erlangen): Die interaktive TIP-Messeanwendung (Totally Integrated Power) war eines der zahlreichen Projekte von HL, die auf der HMI 2015 das breitgefächerte Wissen von Siemens unter Beweis stellten.
(Foto: hl-studios, erlangen): Die interaktive TIP-Messeanwendung (Totally Integrated Power) war eines der zahlreichen Projekte von HL, die auf der HMI 2015 das breitgefächerte Wissen von Siemens unter Beweis stellten.

Publikumsmagnet Siemens-Stand

Ein Publikumsmagnet in Hannover war wie jedes Jahr wieder der Stand von Siemens. Kein Wunder: Das Unternehmen zählt weltweit zu den unangefochtenen Innovationsführern. Der Besuch des Siemensstandes war für die Industrien von Morgen ein Muss. Hier konnten sie sich informieren und sehen, wohin die Entwicklung geht. Was sie nicht sahen: Hinter zahlreichen kreativen Medieninszenierungen und vielen der High-Quality-Vorträgen im Forum stand hl-studios, die Agentur für Industriekommunikation. Weil hl-studios es versteht, Komplexes nicht nur attraktiv, sondern ebenso einfach, ansprechend und verständlich darzustellen – vor allem aber auch mit innovativen Präsentationstechniken.

Partner für innovative Technik-Kommunikation

Als Partner zahlreicher Bereiche der Siemens AG war hl-studios mit weit über 30 Projekten und Präsentationen in Hannover vertreten. Vor allem aus zwei Gründen: hl-studios versteht die Industriethemen der Zukunft und kann sie umsetzen. Und bei hl-studios arbeiten alle Spezialisten so für den Kunden zusammen, wie er es sich wünscht. Die Spezialisten von 3D, Grafik, Content, Konzeption, Interactive, Text, Messe und Event bis hin zu Vortragscoaching, Messeaufbau und Technikbegleitung sind für den Kunden ein Team. So können auch komplexe Projekte gelingen.

(Foto: hl-studios, erlangen): Das HL-Filmteam war auf der Hannover-Messe vor Ort und befragte unter anderem Herrn Alastair Orchard von Siemens zu den zukunftsweisenden Themen der Industrie 4.0.
(Foto: hl-studios, erlangen): Das HL-Filmteam war auf der Hannover-Messe vor Ort und befragte unter anderem Herrn Alastair Orchard von Siemens zu den zukunftsweisenden Themen der Industrie 4.0.

Mit welcher Bandbreite an Projekten hl-studios für die Siemens AG auf der Hannover Messe 2015 vertreten war, zeigt eine kleine Übersicht bzw. der Link: https://www.hl-studios.de/#news

hl-studios GmbH – die Agentur für Industriekommunikation: hl-studios ist eine inhabergeführte Agentur für Industriekommunikation. Rund 90 Mitarbeiter engagieren sich seit über zwanzig Jahren in Erlangen und Berlin für Markt- und Innovationsführer der Industrie. Das Portfolio reicht von Strategie und Konzeption über 3D/CGI-Animationen, Print, Film, Foto, Public Relations, Interactive online und offline, Apps, Touch-Applikationen, Messen und Events bis hin zur Markenführung.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button