Mit neuem Standkonzept und zahlreichen Neuheiten präsentierte sich die FRANKEN-Systems GmbH in diesem Jahr auf der Fachmesse DACH + HOLZ 2014 in Köln.

FRANKEN-Systems nutzte die Gelegenheit, um Abdichtungsprofis über das breite Leistungsspektrum sowie die Neuheiten im Programm zu informieren. Mit einem neuen, hellen Standkonzept im aktuellen Corporate Design zeigte sich dabei das Unternehmen seinen Besuchern.

Quelle: news max

Quelle: news max

Mit der Resonanz war Geschäftsführer Sven Luckert rundum zufrieden: “Der positive Zulauf an unserem Stand war überwältigend. Der Markt öffnet sich zunehmend unseren Produktlösungen.“ Es freut mich besonders, dass so viele Kunden unserer Ein-ladung gefolgt sind. Wir konnten aber auch viele interessante Gespräche mit Neukontakten verzeichnen, so der Geschäftsführer.

Neben den Anwendungsmöglichkeiten des 2K-Allround-Produktes FRANKOLON® stand besonders das im letzten Jahr neu eingeführte, ebenfalls lösemittelfreie 1K-Flüssigkunststoff FRANKOSIL® 1K im Fokus.

„Wir spüren einen deutlichen Trend hin zu schnellen und nachhaltigen Abdichtungslösungen. Dank unserer neuen Gebindetechnologie bei FRANKOSIL® 1K haben wir neben den Produkteigenschaften nun auch beim Verarbeitungs- und Transporthandling einen klaren Vorteil“ erklärt Sven Luckert.

Für FRANKEN-Systems war der erfolgreiche Messeauftritt auf der DACH+HOLZ ein weiterer Meilen-stein Ihrer innovativen Unternehmensstrategie.

Quelle: news max

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: