RKW überzeugt mit intelligenten Verpackungslösungen für die Konsumgüterindustrie

Frankenthal – Die Unternehmensgruppe RKW kann einen überaus erfolgreichen Messeauftritt bei der “Dairy & Meat Industry” in Moskau bilanzieren. Der führende Anbieter von Kunststofffolien und Vliesstoffen überzeugte mit innovativen Verpackungslösungen nicht nur die anwesenden Konsumgüterhersteller, sondern auch Vertreter der verarbeitenden Industrie.

Die Unternehmensgruppe RKW stellte auf der Messe "Dairy & Meat Industry" in Moskau FPO®-Lösungen vor, die vor allem als Verpackung für Milchprodukte Anwendung finden.

Die Unternehmensgruppe RKW stellte auf der Messe “Dairy & Meat Industry” in Moskau FPO®-Lösungen vor, die vor allem als Verpackung für Milchprodukte Anwendung finden.

Vom 18. bis 21. März stellte die Unternehmensgruppe RKW auf der Messe “Dairy & Meat Industry” in Russlands Hauptstadt Moskau mit den innovativen FPO®-Folien eines ihrer Premiumprodukte vor. Die Verpackungslösungen werden aus Polymeren hergestellt, denen natürliche Mineralstoffe beigefügt sind. Die papierähnliche Qualität der Folien sowie ihre hervorragende Bedruckbarkeit verleihen dem Produkt ein ansprechendes Aussehen und schützen es zugleich vor externen Einflüssen.

Im Laufe der Messe konnten Aufträge angebahnt und einige Verträge unterzeichnet werden. “Durch die Beratung direkt vor Ort hatten wir die Möglichkeit, sowohl die verarbeitende Industrie als auch Vertreter der Dairy Industry anzusprechen”, so Justine Egret, Marketing & Communications Assistant des Geschäftsbereichs RKW ProTec®. “Die Messe erwies sich außerdem als wichtige Plattform für den Austausch mit unseren Kunden. So wurden aktuelle und zukünftige Projekte besprochen”, fügt Egret hinzu. FPO®-Lösungen von RKW werden im russischen Markt besonders stark nachgefragt und finden vor allem als Verpackung für Milchprodukte wie Hüttenkäse, aber auch für Butter oder Margarine Anwendung.

Quelle: oP

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: