Aktuelle MeldungenMesse

Ein einzigartiges Programm auf dem Stand der net-Com AG

25 Jahre world-wide-web und der 20. Geburtstag der net-Com AG. Genug Gründe in diesem Jahr die CeBIT zu besuchen. Insbesondere den Stand B62 in Halle 7, der zu den größten im Public Sector Parc gehörte und viele Highlights bot. Bereits im Vorfeld hatten sich unter anderem das Innenministerium und das Wirtschaftsministerium angekündigt.

Quelle: OpenPR
Quelle: OpenPR

Wirtschaftsinister Olaf Lies begeisterte sich persönlich für die Innovationen der net-Com AG aus den Bereichen Apps, Mobile und Lösungen rund um den neuen Personalausweis (nPA).

Über die vorgestellten integrierten eGovernment-Lösungen lassen sich online-Dienstleistungen komplett über das Internet abwickeln, inklusive Einsatz des neuen Personalausweises.

Zahlreiche weitere Besucher informierten sich über active-City und die Ressourcenverwaltung PROCURARE. Das mit der active-City-Lounge eingeführte Standkonzept mit seinen gastronomischen Angeboten, bot den Kunden Gelegenheit in entspannter Atmosphäre Gespräche mit den Mitarbeitern der net-Com AG zu führen.

Quelle: OpenPR

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button