infoWAN, Spezialist für IT- und Kommunikationsinfrastrukturen, stellt auf der CeBIT 2014 Unified Communication & Collaboration, Content Management & Distribution sowie Cloud Computing in den Mittelpunkt. Als Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen unterstützt infoWAN Kunden dabei, sichere und zuverlässige IT-Plattformen zu planen und umzusetzen. Das Leistungsportfolio reicht dabei von der Technologieberatung über die Konzeption und Umsetzung kundenspezifischer Lösungen bis hin zu Schulung und Support. Als Microsoft Gold Certified Partner präsentiert das Unternehmen auf der diesjährigen CeBIT neben dem eignen Leistungsportfolio auch die Lösungen von Microsoft wie Microsoft Lync und Exchange 2013, SharePoint sowie Business Apps auf Windows 8/Windows 8.1, Android und Apple-Geräten.

Quelle: Premiumpresse

Quelle: Premiumpresse

„Die wichtigsten Trends der diesjährigen CeBIT sind Big Data & Datability, Mobility sowie Cloud Computing. Mit dem Lösungsportfolio von Microsoft und weiteren Partnern sowie unseren Dienstleistungen treffen wir den Puls der Zeit und können Unternehmen Lösungen anbieten, um eine Infrastruktur in der Cloud oder on-premise effizient zu betreiben, Daten optimal zu verarbeiten und gemeinsam zu nutzen – sei es im Unternehmen oder unterwegs mit einem Mobile Device wie einem Tablet oder Smartphone“, erklärt Lars Riehn, Gründer und Geschäftsführer der infoWAN Datenkommunikation GmbH.

infoWAN mit neuem Partner auf der CeBIT 2014
Neben den Lösungen von Microsoft präsentiert infoWAN auf der CeBIT 2014 erstmals auch die Lösung PadCloud des neuen Partners APG app publishing GmbH. PadCloud ist eine intuitive, einfache und sichere Lösung, um Dokumente und Publikationen (inklusive HD-Videos, Social-Media-Inhalten oder Weblinks) zielgenau und sicher an die mobilen Endgeräte der Empfänger zu senden und diese auch wieder zurückzuholen.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: