Hannover – Erotischer Lifestyle steht weltweit im Zeitgeist: Diesem Trend will die internationale B2B-Messe eroFame Tradeconvention auch im fünften Jahr ihres Bestehens gerecht werden und lädt den europäischen Fachhandel vom 08. – 10. Oktober 2014 auf das EXPO-Messegelände in Hannover ein. Rund 200 deutsche und internationale Aussteller werden dem Fachhandel in diesem Jahr auf rund 11.000 Quadratmetern ihre Top-Brands präsentieren – und gemeinsam das fünfjährige Bestehen der eroFame feiern

Quellenangabe: "obs/Mediatainment Publishing Verlags GmbH"

Quellenangabe: “obs/Mediatainment Publishing Verlags GmbH”

Die Hauptintention der eroFame ist es, dem wachsenden Marktsegment des erotischen Lifestyles für Frauen und Paare Rechung zu tragen, und die Toleranz gegenüber dessen Produkten zu stärken. Zu zeigen, dass die weltweit steigende Nachfrage nach erotischen Lifestyle-Produkten für den Händler attraktive neue Profitcenter darstellen kann, steht im weiteren Fokus der eroFame und ihrer Aussteller. So finden Fachhändler und Einkäufer auf der eroFame auch in diesem Jahr eine breite Produktpalette unter dem Oberbegriff “Erotic Lifestyle”; angefangen von Love Toys über Lingerie und Fashion bis hin zu Consumables und Kosmetikprodukten.

Die Veranstalterin, Mediatainment publishing eroFame GmbH, rechnet in 2014 mit rund 200 Ausstellern und bis zu 3.000 Fachbesuchern aus aller Welt. Wieland Hofmeister, Geschäftsführer der Mediatainment publishing eroFame GmbH, zur Entwicklung der eroFame in den vergangenen fünf Jahren: “Linear zur weltweiten Akzeptanz und Nachfrage von Konsumentinnen gegenüber erotischen Lifestyle-Produkten ist die eroFame in den vergangenen fünf Jahren gewachsen. Das spiegelt sich einerseits in den Fachbesuchern wider – der weibliche Anteil der Händlerinnen und Wiederverkäuferinnen wird in diesem Jahr erstmals bei annähernd 50 Prozent liegen. Und andererseits in der Vielfalt unserer Aussteller: So konnte die eroFame in jedem der vergangenen fünf Jahre kontinuierlich neue internationale Unternehmen als Aussteller gewinnen, deren Portfolio an erotischen Lifestyle-Produkten das gesamte gängige Sortiment unserer Industrie darstellt.”

Für den Fachbesucher ist der Eintritt zur eroFame kostenlos; ebenso die mittägliche Bewirtung an allen drei Messetagen, die Shuttle Services von den Partnerhotels zum Messegelände sowie die Messeparty am 09.10.2014. Mehr Infos unter www.erofame.eu.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: