Essen – Die 3. Publikumsmesse „BABYWELT“ bot vom 24. bis zum 26. April 2015 in der Messehalle Essen werdenden Eltern, jungen Familien und sonstigen Interessierten einen umfassenden Überblick über all das, was man für den perfekten Start ins Familienleben benötigt.

Äußerst renommierte wie auch junge, aufstrebende Unternehmen präsentierten ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen rund ums Thema „Kind“. Mode, Kindermöbel, Autositze und Kinderwagen wie auch Gesundheits- und Pflegeprodukte konnten an drei Tagen unter die Lupe genommen werden. Vielerorts wurden Messerabatte und kleine Präsente angeboten.

Vertreten waren im Jahr 2015 mehr als 30 neue Anbieter, beispielsweise „nip“, „Doona“, „Trends Ostermann“ oder „Tede family“. Auch solch illustre Namen wie „Stokke“, „NUK“, „Elefanten“, „MAM“ und „BRITAX RÖMER“ durften natürlich nicht fehlen.

Foto: Johanna Behrendt

Foto: Johanna Behrendt

Die BABYWELT-Showbühne und eine Hüpfburg boten den Kleinen jede Menge Spaß und Action. Kinderkonzerte und Kinder-Zaubershows sorgten für gute Laune und Kurzweil. Workshops und Expertenvorträge rundeten das Rahmenprogramm der Veranstaltung ab. Und da natürlich auch sehr viele Babys mit dabei waren, wurde den Müttern sowohl eine „Still-Lounge“ als auch eine „Wickel-Station“ zur Verfügung gestellt.

Die 3. „BABYWELT Rhein-Ruhr“ darf getrost als großer Erfolg bezeichnet werden – die vollen Hallen und die zufriedenen Gesichter der Besucher belegen dies.

Text: Carsten Dringelstein

Foto: Johanna Behrendt

Foto: Johanna Behrendt

Veröffentlicht am: