Am Puls der Wirtschaft! (Kurzmeldungen)KarriereKarriere-TopthemenTop-Thema

Suchen Sie einen gut bezahlten Job im deutschen Mittelstand?

Zahlreiche hoch dotierte Stellen bleiben im deutschen Mittelstand unbesetzt, weil sich nicht die richtigen Bewerber finden. Quelle: ©Andres Rodriguez - fotolia.com
Zahlreiche hoch dotierte Stellen bleiben im deutschen Mittelstand unbesetzt, weil sich nicht die richtigen Bewerber finden. Quelle: ©Andres Rodriguez – fotolia.com

MiNa – In Zeiten des Fachkräftemangels und in Zeiten, in denen viele hoch dotierte Stellen nicht besetzt werden können, weil kein passender Bewerber gefunden wurde, ist es wichtig, für eine bessere Markttransparenz zu sorgen. Unsere Mittelstand-Nachrichten bieten deswegen in Kooperation mit einer der größten deutschen Stellendatenbanken einen eigenen Stellenmarkt an, der zahlreiche lokale und überregionale Jobanzeigen bietet. Der Benutzer unserer Jobdatenbank kann in alle Richtungen suchen. Sowohl regional nach Orten oder nach Fachrichtungen, aber auch überregional mit regionalem Filter, um nur Stellenanzeigen mit der persönlichen Relevanz zu finden.

Stellenangebote einfach durchklickbar!

Der MiNa-Stellenmarkt verlangt keinerlei Registrierungen der Bewerber, sondern bietet einfach eine klassische Datenbank mit ausführlichen Stellenanzeigen und den direkten Ansprechpartnern in den jeweiligen Personalabteilungen. Egal ob Berufseinstieg, berufliche finanzielle Verbesserung oder neue, höhere Herausforderungen. Hier einfach durch die Stellenangebote im deutschen Mittelstand durchklicken und informieren:

www.mittelstand-nachrichten.de/stellenmarkt-stellenangebote

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist Gründer der Mittelstand-Nachrichten und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist unter [email protected] in der Redaktion erreichbar.
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"