Neues Design für effiziente Jobsuche

Im Fokus des neuen Portals stehen drei Elemente: die zentrale Suchbox, attraktive Arbeitgeber der Region sowie aktuelle Top-Jobs. Die Suche nach passenden Jobangeboten ist, aufgrund der übersichtlicheren Gestaltung, jetzt noch schneller und effizienter möglich. Das responsive Webdesign führt dazu, dass Inhalte auf allen Endgeräten ideal dargestellt werden und optimal lesbar sind.

Quelle: Screenshot / localjob.de

Quelle: Screenshot / localjob.de

Firmenprofil für mehr Rücklauf, Flatrate-Lösung für volle Kostenkontrolle

Mit dem Firmenprofil präsentieren sich Unternehmen ab sofort direkt da, wo Bewerber suchen. So erhalten Arbeitgeber im „War for Talent” zusätzliche Aufmerksamkeit. Die neue Anzeigen-Flatrate-Lösung bietet regionalen Unternehmen volle Kostenkontrolle für ihren Recruitingprozess.

„Wir haben letztes Jahr hart gearbeitet, damit wir die besten Arbeitgeber der Region mit den motiviertesten und qualifiziertesten Angestellten zusammenbringen und somit unseren Teil dazu beitragen, dass die wirtschaftliche Stärke der Region weiter Bestand hat”, beschreibt Portalleiter Holger Bültermann die Vision für den gelungenen Relaunch.

Jobbörse für die Region Allgäu, Oberbayern und Großraum München

Auf dem regionalen Online-Stellenmarkt localjob.de finden Interessenten im Durchschnitt über 11.000 Stellenanzeigen aus dem gesamten Südbayerischen Raum und Teile des Allgäus. „Kunden und Bewerber profitieren gleichermaßen von dem neuen Look und der optimierten Technologie des neuen Jobportals von localjob.de”, so Dr. Peter Langbauer, Geschäftsführer stellenanzeigen.de.

Quelle: localjob.de/Stellenanzeigen.de

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: