München – Wie vermarkte ich meine Qualifikation als erfahrene Fach- und Führungskraft? Antworten auf diese Frage gibt das kostenlose Webinar, das stellenanzeigen.de, eine der bekanntesten Online-Jobbörsen in Deutschland, am Mittwoch, den 04. März um 17.00 Uhr anbietet.

Quelle: stellenanzeigen.de GmbH & Co. KG

Quelle: stellenanzeigen.de GmbH & Co. KG

Professionelle und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen sind die Eintrittskarte zum Vorstellungsgespräch. Wer seine Qualifikationen besonders gut vermarktet, erhöht seine Chancen, einen attraktiven Job bei einem guten Arbeitgeber zu bekommen.

Das Webinar stellt Methoden zur Erstellung von aussagekräftigen und professionellen Bewerbungsunterlagen vor und geht besonders auf die Bedürfnisse der Bewerberzielgruppe 45plus ein. Es typisiert die Anforderungen, die Personaler bei der Rekrutierung von Mitarbeitern in dieser Altersgruppe ansetzen und zeigt auf, inwieweit diese im Auswahlprozess berücksichtigt werden. Webinarleiter ist Dipl.-Wirtsch.-Ing. Christian Richter, Geschäftsführer der Unternehmen Karriereservice.de und select if Personalberatung.

Langjährige Erfahrung im Bewerbungstraining

Christian Richter begleitet als Coach Fach- und Führungskräfte auf ihrem Karriereweg – und setzt sich in dieser Rolle seit vielen Jahren mit Kompetenzen und Potenzialen auseinander. Er hat zahlreiche Recruitingprojekte geleitet und viele Bewerbungsgespräche geführt. Der Coach weiß daher, wie Arbeitgeber das Potenzial von Bewerbern in Auswahlprozessen in den Blick nehmen. Der Referent ist zudem Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen aktiv.

Die Online-Veranstaltung können die Teilnehmer bequem von zuhause über einen internetfähigen Rechner verfolgen – und dem Referenten per Chatfunktion individuelle Fragen stellen. Das Webinar ist kostenlos. Anmeldungen unter: www.stellenanzeigen.de/webinar.

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: