Aktuelle MeldungenKarriere

Mehr Lernmotivation für Schüler

Neues Whitepaper von scoyo zur Lernmotivation bei Schülern fasst aktuelle Forschung zusammen und gibt Eltern und Lehrern Tipps für die Praxis.

Hamburg – Die Lernmotivation von Schülern nimmt mit zunehmendem Alter stetig ab. Wie Schüler besser lernen und sich nachhaltig und mit Freude Wissen aneignen, rückt deshalb immer stärker in den Fokus der Motivations- und Lernforschung. Jetzt veröffentlicht der Lernspezialist scoyo in dem Whitepaper „Lernmotivation steigern“ eine praktische Zusammenfassung aktueller Erkenntnisse. In der 24seitigen Übersicht beleuchtet Daniel Bialecki, Geschäftsführer bei scoyo, vor allem den Lernalltag: Welche Lernformate wünschen sich Kinder? Wie fördern Lehrer bereits heute mit neuen Unterrichtsideen die Lernmotivation der Kinder? Was fordern Experten wie die Lernforscher John Hattie und Elsbeth Stern, der Familientherapeut Jesper Juul oder der Neurobiologe Martin Korte von den Schulen? Das Whitepaper ist ab sofort unter www.scoyo.de/eltern/category/downloads zum kostenlosen Download verfügbar.

Quellenangabe: offenes Presseportal
Quellenangabe: offenes Presseportal

Den inneren Antrieb der Kinder befeuern

Daniel Bialecki beschäftigt sich seit über zwölf Jahren mit kreativen Methoden der Wissensvermittlung und hat das computergestützte Lernangebot von scoyo mitentwickelt. Er weiß, dass Schüler besonders gut lernen, wenn sie Lerninhalte aus einem inneren Antrieb heraus verstehen wollen. Aus der Motivationsforschung sind verschiedene Ansätze bekannt, wie Lehrer und Eltern diese sogenannte intrinsische Motivation bei Schülern wecken können. Eine für das Whitepaper herangezogene Studie von scoyo zeigt, dass die Vorstellungen von Kindern, Eltern und Experten nah beieinander liegen: Projektarbeit, alltagsrelevante Lerninhalte, Medienmix und eigenständiges Lernen sind diesbezüglich wichtige Stichworte. Was diese Erkenntnisse speziell für die Lernumgebung, die Wissensvermittlung, das Lerntempo sowie für Hilfsmittel für den Unterricht bedeuten, bringt das Whitepaper auf den Punkt. Eltern und Lehrer erhalten konkrete Tipps, wie sie wichtige Voraussetzungen schaffen können, damit Kinder ihren natürlichen Wissensdurst und den Spaß am Lernen behalten.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"