Aktuelle MeldungenKarriere

Ebinger & Sohn erhält Zertifikat für Folienlösungen

3M hat für seine Partnerbetriebe ein Zertifizierungsprogramm ins Leben gerufen, welches dem Kunden Sicherheit bei der Auswahl des richtigen Unternehmens für Folienlösungen gibt. Ebinger & Sohn hat seine Mitarbeiter zum „Vehicle Graphics Advanced Training“ entsendet und kann nun mit Stolz behaupten 2 der ersten 10 geprüften Profiverkleber Österreichs im Betrieb zu haben.

Intensive Schulungstage

Im Spätherbst wurde von den Spezialisten und dem Verkauf der Autobeklebung ein 2-tägiges Intensivtraining bei 3M Austria besucht. In der Theorieeinheit wurden Eigenschaften verschiedener Produkte erklärt und diskutiert, sowie Projektabläufe und eine Anleitung für die wirtschaftliche Kalkulation von Angeboten besprochen. Besonders auf die Praxis wurde viel Wert gelegt. Angefangen bei der Untergrundvorbehandlung von Fahrzeugteilen, über spezielle Techniken für großflächige Fahrzeug-verklebungen bis hin zu komplizierten 3D Beklebungen – alle wichtigen Bereiche wurden im technischen Trainingszentrum behandelt und geübt. Neue Tipps und Tricks bezüglich der Überdehnung von Folien oder das Schneiden auf Lack, sowie die Verarbeitung neuer Druckfolien wurden ausprobiert und erlernt. Sowohl der Theorie- als auch der Praxisteil wurden vom Kursleiter Christian Teply überzeugend vermittelt.

Quelle: newsmax
Quelle: newsmax

Strenge Prüfung

Zu Beginn des heurigen Jahres wurde über 2 Tage hinweg die Fähigkeit der Autobekleber von einem deutschen Prüfer genauestens begutachtet. Die Folierung von Stoßstange, Spiegel und tiefe 3D Einbuchtungen bei Kastenwägen wurden genauso abgefragt wie der durchgenommene Theorieteil. Das intensive Spezialtraining hat sich für die erfahrenen Verkleber bezahlt gemacht und sie haben die schwierige Prüfung grandios bestanden. Die beiden Car Wrapper gehören ab sofort zu den ersten 10 zertifizierten Profifolienverkleber Österreichs, insgesamt gibt es nur 80 davon in Europa.

Folie & Verkleber machen den Unterschied aus

Die Unterschiede bei den Angeboten am Markt liegen einerseits in der Verarbeitung und andererseits an der verwendeten Folie, beides wird von der Firma Ebinger & Sohn auf höchstem Niveau angeboten, nun offiziell durch die Zertifizierung als anerkannter Partnerbetrieb von 3M.

Die richtige Technik bei der Verarbeitung diverser Folien ist wesentlich und macht den Unterschied im Ergebnis aus. Die Verklebungsexperten von Ebinger & Sohn, Andrea Hösel und Dominik Kador sind sich einig: „Es gibt immer wieder neue Folien mit neuen Eigenschaften und Erneuerungen in der Verklebungstechnik, wenn man nicht am Puls der Zeit bleibt, kann das ein großer Fehler sein.“ Für Mitarbeiter der Firma Ebinger & Sohn gibt es daher regelmäßig Folierungskurse.

Die Firma Ebinger & Sohn wurde für folgende Anwendungen zertifiziert:

  • Fahrzeugbeschriftungen
  • Car Wrapping
  • Beschriftung & Werbegestaltung
  • Glasdesign

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"