Wer sich schon einmal mit einer Fremdfinanzierung befasst hat, weiß, dass es viele verschiedene Optionen gibt. Damit ist klar, dass Kredit nicht gleich Kredit bedeutet, vielmehr gibt es Unterschiede in Laufzeiten, dem individuellen Verwendungszweck und Antragstellung.

Geld Finazen Hause

Foto: Skitterphoto / pixabay.com

Ratenkredit als Oberbegriff

Die Bezeichnung Ratenkredit gilt als Inbegriff des Kredites. Er gilt als Oberbegriff für viele weitere Kreditarten, wie etwa

– dem Autokredite

– dem Barkredit

– dem Konsumkredit

– dem Kredit ohne Schufa

– dem Beamtenkredit

– dem Kleinkredit

Grundsätzlich geht es beim Ratenkredit darum, dass eine Finanzierung in bestimmter Höhe für einen definierten Zeitraum vom Kunden genutzt werden kann. Die Rückzahlung erfolgt in Raten, die sich aus einem Prozentanteil des geliehenen Kapitals sowie Zinsen und Kosten zusammensetzen.

Studienkredit zur Ausbildung

Nach dem Abi beginnen viele junge ein Studium, das oft mit hohen Kosten verbunden ist. Nachdem die staatliche Förderung, die BAföG nicht immer gut wirkt, entscheiden sich viele zur Aufnahme eine Studienkredites. Dieser kann bereits zu Beginn des Studiums beantrag werden und wird erst nach Abschluss und Aufnahme einer geregelten Arbeit zurückbezahlt.

Firmenkredite als Finanzierungsform für Unternehmer

Diese Kreditform ist für Unternehmer gedacht, die einen Finanzierungsbedarf für Weiterbildung, den Kauf neuer Maschinen oder zusätzlichen Materials bzw. neuer Software haben. Voraussetzung ist, dass das Unternehmen seit mindestens zwei Jahren besteht. Autokredit und Konsumkredit zur Finanzierung von Fahrzeugen und besonderen Wünschen Ein Autokredit ist, wie der Name schon sagt, dazu da, um sich ein neues Fahrzeug zu kaufen. Ein Kunde kann hier von attraktiven Konditionen beim Kauf des Autos profitieren, vor allem dann, wenn es Sonderleistungen bei Barzahlung gibt. Der Konsumkredit dient zur Beschaffung von unterschiedlichen Dingen wie einer neuen Einrichtung, modernen Haushaltsgeräten oder aber eines Urlaubs. Auch hier gilt, dass dank der Kreditfinanzierung beim Händler oder Anbieter bar bezahlt werden kann, was in vielen Fällen den Weg zu Sonderrabatten bietet.

Der Barkredit als Finanzierung für Bargeldbedarf

Bei dieser Finanzierungsform wird die gewünschte Kreditsumme in bar ausbezahlt. Das ist für alle optimal, die zum Beispiel eine Kaution oder individuelle Anzahlungen tätigen möchten. Der Ablauf und die Antragstellung dieses Kredits erfolgen wie bei einem Ratenkredit.

Kredit ohne Schufa für alle mit Zahlungsschwierigkeiten

Kredite setzen immer eine positive Schufa voraus. Gerät diese in Schieflage, wird es schwierig, eine Finanzierung zu erhalten. Abhilfe schafft der Kredit ohne Schufa, der meist von ausländischen Anbietern vergeben werden. Auch wenn tatsächlich eine Finanzierung angeboten wird, ist zu beachten, dass die Zinsen und Gebühren deutlich über dem Niveau eines normalen Kredits liegen.

Sofort- und Blitzkredite

Diese Finanzierungsform ist für alle, die möglichst rasch Geld benötigen. Wie der Name schon sagt, erfolgt die Auszahlung innerhalb weniger Stunden per Blitzkredit. Die Konditionen und Kosten sind mit denen eines herkömmlichen Ratenkredits vergleichbar.

Kleinkredite von renommierten Anbietern sind effektiv

Wer einen minimalen Finanzierungsbedarf hat, der ist mit einem Kleinkredit gut beraten. Anbieter wie VEXCASH haben sich hier profiliert und bieten günstige Kredite bis zu einer Höhe von 3000 Euro mit einer Auszahlung binnen weniger Stunden an. Die Laufzeit beträgt nur wenige Tage, wobei keinerlei Kosten anfallen, die den Kredit teurer machen. Abgesehen davon, dass bei diesen Kleinkrediten die Bonität durch die Rückzahlung innerhalb kurzer Zeit kaum belastet wird, wird diese durch ein spezielles Verfahren ermittelt. Damit besteht die Chance einer besseren Bewertung.

Alt-Tag = Geld Finazen Hause

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: