Aktuelle MeldungenFinanzen

Tagesgeld-Test 2016: Stabile Zinsen, sichere Häfen

Alle Testsieger und Ergebnisse des Tagesgeld-Tests 2016 auf Tagesgeldvergleich.net – jetzt online. Die besten Zinsen der letzten 1, 3 und 5 Jahre.

Leipzig – Wo erhielten Sparer in den letzten 1, 3 und 5 Jahren die stabilsten Zinsen aufs Tagesgeld? Das Fachportal Tagesgeldvergleich.net beantwortet jährlich diese Frage und zeichnete auch 2016 die besten Banken aus. Als besonders empfehlenswert erwiesen sich diesmal die Volkswagen Bank sowie die ING-DiBa. Insgesamt umfasste der Langzeittest 114 Tagesgeldangebote. Erhoben wurden jeweils die Neukundenzinsen für Einlagen von 5.000 und 50.000 Euro im Zeitraum zwischen dem 01.01.2011 bis 01.01.2016.

Der gesamte Tagesgeld-Test 2016 findet sich unter http://www.tagesgeldvergleich.net/veroeffentlichungen/tagesgeld-testsieger-2011-bis-2016.html (auch zum Download als PDF).

Hohe Zinsen für kurze Zeiträume

Das vergangene Jahr war fast einheitlich von Zinssenkungen geprägt. Allerdings reichte bereits ein durchschnittlicher Zinssatz, um die Inflationsrate (2015: 0,25 %) zu schlagen. Mit den besten Zinsen beim Tagesgeld war das sogar vergleichsweise einfach. Bei der Volkswagen Bank und der Audi Bank lagen die Neukundenzinsen im Schnitt bei 1,11 %, was den gemeinsamen 1. Platz in der 1-Jahreskategorie bedeutete. Bemerkenswert: Beide Banken belegten den Spitzenplatz im Tagesgeldvergleich nur für 11 Tage, zeigten sich aber über das Jahr hinweg als stabile Häfen für Tagesgeldsparer. Auf dem geteilten 2. Platz landeten die Renault Bank und die Advanzia Bank mit jeweils 1,10 % Zinsen.

„Trotz allgemein sinkender Zinsen landeten Ende des Jahres 63 Banken zinstechnisch oberhalb der Inflationsrate. Insofern war es selten einfacher, eine positive Realrendite zu erzielen”, erklärt Daniel Franke von Tagesgeldvergleich.net. „Ein gelegentlicher Wechsel des Tagesgelds bleibt Sparern aber nicht erspart, da hohe Zinsen in der Regel nur für einen befristeten Zeitraum gelten.”

Quelle: Tagesgeldvergleich.net
Quelle: Tagesgeldvergleich.net

Rückblickend: Zinsen über 3 bzw. 5 Jahre

In der 3-Jahreswertung für die Zeitspanne vom 01.01.2013 bis 01.01.2016 setzten sich neben der Volkswagen Bank und der Audi Bank die Advanzia Bank sowie die ING-DiBa an die Spitze des Feldes – alle mit je 1,30 % Zinsen im Durchschnitt. Knapp dahinter liegt der Vorjahressieger MoneYou, der sich dieses Jahr mit dem 2. Platz begnügen musste.

Im Langzeittest über 5 Jahre verteidigte die ING-DiBa den 1. Platz. Zwischen dem 01.01.2011 und dem 01.01.2016 erhielten Neukunden hier im Schnitt 1,67 % Zinsen.

Tagesgeldvergleich.net ist ein Projekt von Franke-media.net.

Textquelle: Franke-Media.net

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"