Die publity Performance Fonds Nr. 4 GmbH & Co. KG hat bis zum Ende der Emissionsphase im Juni 2013 mit 2.249 Anlegern ein Emissionskapital in Höhe von 34.102.000 Euro eingeworben.

Quelle: presseanzeiger

Quelle: presseanzeiger

Im Mai 2013 wurde an die betreffenden Anleger der Frühzeichnerbonus in Höhe von 5% bzw. 3%, mithin gesamt 662.420 Euro, ihrer Beteiligung ausgezahlt. Aus den Erlösen der im vergangenen Monat verwerteten Kreditportfolios wird nunmehr eine erste Auszahlung vorzeitig an die Anleger in Höhe von 10 Prozent bzw. 3.406.700 Euro erfolgen. Die Auszahlungen werden ab dem 28.05.2014 durch die Treuhandkommanditistin, die Rödl & Richter Fondstreuhand GmbH, Berlin, vorgenommen.

„Unser Anspruch ist es, unsere Prognosen zu übertreffen und Erlöse zu erwirtschaften, um an unsere Anleger vorzeitig Auszahlungen vornehmen zu können. Dieses Vertrauen treibt uns voran.”, so Christoph Blacha, Geschäftsführer der publity Investor GmbH.

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: