Logamax plus GB192i

Bereit für die Zukunft.

Mit den neuen Heizsystemen von Buderus sind Sie bereit für die Zukunft. Im neuen Logamax plus GB192i ist Bewährtes mit modernen Zukunftstechnologien kombiniert. Bis ins kleinste Detail besteht der Logamax plus GB192i aus hochwertigen technischen Komponenten. Seine hohe Energieeffizienz, der reduzierte Stromverbrauch und die System- und Vernetzungskompetenz zeichnen die neue Generation der Heizsysteme von Buderus aus.

Die neue Oberfläche aus Buderus Titanium Glas verliert auch nach Jahren nichts von ihrer Hochwertigkeit. Ebenso langlebig ist das Innenleben. Durch die ALU plus Technologie des Wärmetauschers haben Schmutz und Verbrennungsrückstände kaum eine Chance.

Da die Anschlüsse des Logamax plus GB192i mit denen seiner Vorgängermodelle übereinstimmen, können sie alle weiterhin genutzt werden. Das macht den Austausch ganz komfortabel, sauber und schnell.

Spürbar solide.

Die Frontverkleidung des neuen Heizsystems besteht aus Buderus Titanium Glas. Das neue Design ist dezent und doch ist der neue Logamax plus GB192i ein Blickfang. Die hochwertige Oberfläche aus Buderus Titanium Glas ist robust und leicht zu reinigen. Die Fronten verkratzen nicht und sind besonders langlebig.

Ganzheitlich clever.

Der große Vorteil des neuen Logamax plus GB192i ist seine Kompatibilität. Die Anschlusspositionen wurden zu vielen Vorgängermodellen seit 1995 beibehalten. Alle Anschlüsse für Hydraulik, Gas und Abgas der Buderus Heizungsanlage passen. So kann das Gerät ganz einfach und schnell ausgetauscht werden. Es lässt sich also sauber und komfortabel installieren.

Beim neuen Logamax plus GB192i haben unsere Entwickler besonderes Augenmerk auf die Kompatibilität gelegt. So können wir zusichern, dass dieses wandhängende Gas-Brennwertgerät bei Gas-, Heizungs- und Abgasanschluss absolut kompatibel zu seinen erfolgreichen Vorgängern seit 1995 ist – namentlich dem Logamax plus GB112, GB142 und GB162. Das bedeutet für Sie einen reduzierten Montageaufwand und eine kostenoptimierte Anlagenmodernisierung.

Perfekt eingestellt, auf jeden Heizwunsch.

Mit der Regelung Logamatic EMS plus und der Systembedieneinheit Logamatic RC300 werden Bedienbarkeit und maximale Effizienz des Heizsystems zum Kinderspiel. Das Regelsystem passt die Leistung des Wärmeerzeugers individuell an den tatsächlichen Wärmebedarf an und spart Brennstoff gegenüber einer herkömmlichen Regelung. Das schont die Umwelt, senkt Energiekosten und sorgt für maximalen Wärmekomfort.

Die Bedieneinheit Logamatic RC300 kann für eine erweiterte Komforteinstellung im Gerät integriert werden. Auch eine Montage im Wohnraum für die effizientere Betriebsführung über Außen- und Raumtemperatur ist möglich. Diese bietet zusätzlich den Vorteil der komfortablen Bedienung vom Wohnraum aus.

Technik, die berührt.

Das Touchscreen-Display und die Bedieneinheit Logamatic RC300 des Logamax plus GB192i ermöglichen eine intuitiv einfache und selbsterklärende Bedienung. Klare Textmeldungen verschaffen einen guten Überblick. Das Touchscreen-Display für den Basisbetrieb ist direkt zu gänglich, während sich die Bedieneinheit Logamatic RC300 mit den zusätzlichen Funktionen hinter der Frontblende befindet.

Wir legen Wert auf innere Werte.

Die leicht abnehmbare Fronthaube macht den Blick frei auf das aufgeräumte Innere. So ist ein optimaler Zugang zu allen technischen Komponenten möglich.

Der millionenfach bewährte AluGuss-Wärmetauscher mit ALU plus Technologie verringert die Ablagerung von Schmutz und Verbrennungsrückständen. Für Sie bedeutet das bequeme Reinigung – für den Heizungsbesitzer heißt es kostenoptimierte Wartung. Zusätzlich vergeben wir jetzt eine Garantie* von 10 Jahren auf alle Wärmetauscher in den Baureihen Logamax plus GB162 (bis 45 kW) und Logamax plus GB192i/GB192iT. Im Schadensfall stellen wir Ihnen kostenlos Ersatzwärmetauscher zum Einbau zur Verfügung.

Dank der modulierenden Leistung verbraucht der Logamax plus GB192i außergewöhnlich wenig Energie. Denn die Brennleistung passt sich den jeweiligen Wärmeanforderungen bedarfsgerecht an. Die Systemregelung Logamatic EMS plus schaltet das Gerät ab, wenn keine Heizleistung benötigt wird – und verbraucht so nur unter 2 Watt Strom im Stand-by-Betrieb in der Basisversion.

Einfach bedient und schnell informiert.

Es gibt viele Möglichkeiten, mit Wärmeerzeugern zu kommunizieren. Buderus sorgt mit seinen Lösungen für einen mobilen, schnellen und sicheren Zugriff – dank Internet-Schnittstelle. Profitieren Sie von zukunftsfähigen Heiztechnologien, die Ihr Geschäft noch effizienter machen.

Die Internet-Schnittstelle ist aus modernen Brennwertgeräten nicht mehr wegzudenken. Deswegen ist sie in den Leistungsgrößen 15 und 25 kW bereits integriert. So sind sie internetfähig ab der ersten Sekunde. Einfach anschließen, die passende App installieren und online gehen. So lassen sich die Geräte ganz komfortabel über das Smartphone oder den Tablet PC auch aus der Ferne bedienen. Und in Kombination mit Smart Home Systemen oder dem Buderus Control Center Connect wird die Vernetzung jetzt noch sicherer und leichter.

weitere Infos hier…
Bilder Quelle: Bosch Thermotechnik GmbH