Schondorf. Wer auf der Suche nach einem Kredit ist, lässt eine naheliegende Möglichkeit oft außer Betracht. Denn obwohl es 2008 mehr als 96 Millionen Lebensversicherungsverträge in Deutschland gab, wissen die wenigstens Verbraucher, dass man diese günstig beleihen kann. Je nach Anbieter liegen die Zinssätze zwischen 5,58 und 7,60 Prozent und damit unter den Durchschnittssätzen für Ratenkredite. Darauf weist das Verbraucherportal biallo.de hin.

Ideal sind diese Darlehen für kurzfristigen Finanzierungsbedarf, über längere Zeiträume ist es dagegen nicht sinnvoll. Denn der Versicherer verlangt in der Regel mehr Zinsen, als er auf den Versicherungsvertrag selbst zahlt. Wer jedoch weiß, dass er in ein oder zwei Jahren einen größeren Geldbetrag bekommt, für den kann diese unkomplizierte Art der Geldbeschaffung als Zwischenfinanzierung durchaus sinnvoll sein.

ddp.djn/ome/jwu

ANZEIGE:
Veröffentlicht am: