Gute Qualität erhofft

Bruchsal. Die Spargelernte im süddeutschen Raum hat in diesem Jahr fast zwei Wochen früher begonnen als im Vorjahr. Die ersten Stangen des Edelgemüses aus dem Freilandanbau ohne zusätzliche Heizvorrichtungen seien bereits in der vergangenen Woche geerntet worden, teilte der Verband Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauern (VSSE) am Donnerstag im baden-württembergischen Bruchsal mit. Ende März soll die Ernte dann in ganz Süddeutschland losgehen.

Der Verband hofft auf eine gute Qualität der Ernte in diesem Jahr. Der sonnige Frühlingsanfang nach dem kalten Winter biete beste Voraussetzungen für das Wachstum des Gemüses.

Der VSSE vertritt nach eigenen Angaben mehr als 400 Bauern aus Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz.

ANZEIGE:
Veröffentlicht am: