Verschiedenes

Sonnenschutz im Hochsommer – Welche Möglichkeiten gibt es?

Wenn bereits am frühen Nachmittag die Sonne in das Wohnzimmer strahlt und zu einem großen Ärgernis wird, wächst der Wunsch nach einem geeigneten Sonnenschutz in den eigenen vier Wänden. Sie werden vermutlich in erster Linie an den Kauf von Vorhängen denken, womit Sie auch richtig liegen könnten. Vorhängen bieten auch einen gewissen Grad an Sonnenschutz nach innen, haben aber vor allem den Vorteil, dass sie sich entsprechend optisch im Raum gut machen können. Der Grund für die bunte Vielfalt an verschiedenen Design-Muster liegt genau darin, dass ihr primärer Zweck darin besteht, den Innenraum optisch aufzubessern. Ein Vorhang müsste schwarz sein, um die Sonne komplett aufhalten zu können. Allerdings bedingt die Farbe Schwarz auch, dass sie die Sonne und Wärme absorbiert. Die Wärme wird über einen langen Zeitraum im Innenraum der Wohnung wieder abgegeben. Dadurch kommt es zu einem zusätzlichen Aufheizen der Wohnung was ein unerwünschter Nebeneffekt ist. Alternativ dazu könnte ein Plissee erworben werden.

Foto: 123rf.com

Damit werden die Nachteile vermieden und die Optik im gleichen Verhältnis verbessert. Es handelt sich um ein zusammenklappbares Rollo aus Stoff, das Ihre Fenster schmückt. Es ist leichter anzubringen als ein Vorhang. Außerdem wirkt es nach Innen sehr gemütlich und kann damit auch eine maßgeschneiderte Beschattung der Wohnung garantieren. Die Möglichkeiten werden durch die unterschiedlichen Modelle im Handel noch erweitert. So lassen sich zum Beispiel auch bestimmte Lichtdurchlässigkeitsgrade kaufen. Ebenso gibt es Schattenspiele, die damit möglich sind und den Innenraum der Wohnung sehr bunt gestalten.

Unterschiede zu Alternativen

Im Vergleich zur herkömmlichen Innenbeschattung ist dieses System insofern einzigartig, als es die Intensität der Verschattung ermöglicht. Die Konstruktion ist einfach, denn im Prinzip handelt es sich um ein Netz, welches nach unten gezogen wird. Es entspricht auch dem traditionellen Konzept eines modernen Fensterzubehörs.

Wo liegen die Vorteile

Vor allem handelt es sich um ein elegantes Element des modernen Interieurs. Die Vielfalt im Angebot kann als klarer Vorteil erwähnt werden. Neben den vielen verschiedenen Farben und Mustern bieten Hersteller auch unterschiedliche Materialien zum Verkauf an. Daraus ergeben sich auch zwangsläufig unterschiedliche Lichteinfallswinkel, die für elegante Schattenspiele in der Wohnung sorgen können. Es ist auch variabel mit unterschiedlichen Stoffen kombinierbar.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"