München. Der Vorstandsvorsitzende des angeschlagenen Immobilienfinanzierers Hypo Real Estate (HRE), Axel Wieandt, ist von seinem Posten zurückgetreten. Das teilte die Bank am Donnerstag mit. Seine Aufgaben werde bis auf weiteres Manuela Better übernehmen. Wieandt war im Oktober 2008 zum Vorstandschef der Bank berufen worden.

hre

Wieandt habe «mit der Stabilisierung der HRE und der Einleitung der Restrukturierung des Konzerns während der Finanzmarktkrise eine überaus schwierige Aufgabe übernommen und hierbei sehr gute Arbeit geleistet», sagte Hannes Rehm, Sprecher des Leitungsausschusses der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung.

Sobald weitere Details bekannt geworden sind, werden wir sie informieren.

ANZEIGE:
Veröffentlicht am: