Was bringen Google, Facebook & Co. für Personal, Marketing und Vertrieb? Ein brandneues Gratis White Paper der Agentur proteco gibt konkrete Antworten.

„Tablets, Smartphones, Apps und die damit verbundenen digitalen Errungenschaften sind heute so einfach zu bedienen, dass sie fast jeden zum User gemacht haben. Zudem drängt die Anwender-Generation in die Chefsessel und schickt ihre Betriebe vehement auf digitale Mission”, so Markus Schaumlöffel, Geschäftsführer der Agentur proteco und warnt: „Der Turbo ist also längst gezündet – wer jetzt nicht die richtigen Maßnahmen im Bereich Personal, Marketing und Vertrieb ergreift, wird schon sehr bald massiv an Boden gegenüber digital aktiveren Häusern verlieren!”

Quelle: proteco marketing-service gmbh

Quelle: proteco marketing-service gmbh

Gratis White Paper „Mission digital!” exklusiv für Unternehmen

Vor diesem Hintergrund haben die proteco-Experten das Gratis White Paper „Mission digital!” erstellt. Es enthält unterschiedliche Plattformen und Beispiele, wo Unternehmen konkret von den Möglichkeiten der Digitalisierung profitieren. Bestellbar ist es ab sofort kostenfrei auf der Agenturwebsite unter www.proteco.de. Das Angebot richtet sich exklusiv an Unternehmen, insbesondere auch an den etablierten und global aktiven Mittelstand.

Die Digitalisierung löst Probleme – Beispiel Fachkräftemangel

Dabei wird klar: Die Digitalisierung ist kein Problem, sie löst Probleme. So fällt der Blick beim Blättern im 50-seitigen White Paper schnell auf das virtuelle Business-Netzwerk XING:„Wir erzielen im Rahmen unserer involtainment® group bereits gute Erfolge, wenn es darum geht via XING für entsprechende Kunden klar definierte Recruiting-Kampagnen zu fahren, um konkrete Stellen mit den passenden Talenten zu besetzen”, freut sich Schaumlöffel und ergänzt: „Gerade in Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels halten wir diese Plattform für sehr effizient und erfolgversprechend – übrigens auch im Bereich Marketing und Vertrieb.”

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: