Verschiedenes

Diese Reiseziele lassen Sie den Arbeitsstress vergessen

Wer im Mittelstand in der Chefetage sitzt, erlebt stressige Tage. Besonders in den letzten 18 Monaten werden viele Unternehmer ein Wechselbad der Gefühle erlebt haben. Endlich mal abtauchen und Ferien machen – wer den Luxus hat und nicht auf die Ferien angewiesen ist, kann im Herbst z.B. Urlaub auf den Malediven machen. Ideal zum Schnorcheln und Beine hochlegen sind aber auch noch andere Reiseziele. Oder liegt der Fokus vielleicht auf einer ganze andere Art Urlaub zu machen? Es gibt viele Möglichkeiten, den Arbeitsstress zu vergessen.

Dominikanische Republik: Rum und Zigarren

2021-11-22-Reiseziele
Quelle: 12019 / pixabay.de
https://pixabay.com/de/photos/malediven-tropen-tropisch-1993704/

Gibt es ein Klischee, das auf die Dominikanische Republik ohne Weiteres zutrifft, sind es lange Sandstrände. Aber: Die Karibikinsel ist noch mehr. Während bei Kuba viele Reisende sofort an Rum und Zigarren denken, sind Besucher erstaunt, dass die Dominikanische Republik hier spielend mithalten kann. Nichts geht über einen 12 Jahre alten, im Holzfass gereiften Rum aus den bekannten Destillerien der Hauptstadt Santo Domingo.
Und wer schon einmal da ist, nutzt die Chance auf eine Runde Sightseeing. Santo Domingo gilt als älteste europäische Stadt in Amerika und beherbergte über Jahre sogar den Sitz der spanischen Verwaltung für die neue Welt. Entsprechend ausgeprägt sind natürlich die Sehenswürdigkeiten aus der Kolonialwelt. Land und Leute erleben – ein weiteres Abenteuer, auf welches man sich einfach einlassen muss. Unterm Strich ist die Dominikanische Republik voller Gegensätze. Gerade in der kalten Jahreszeit ideal, um neue Energie zu tanken.

Ägypten – auf den Spuren der Pharaonen

Einfach nur am Strand liegen – liegt nicht jedem Reisenden. Kultur und Sonne verbinden funktioniert besonders gut in Ägypten. Nein, es geht nicht um einen Abstecher ans Rote Meer. Her geben sich Tauchsportler und Schnorchel-Freunde die Klinke in die Hand. Aber: Wer das Land auf eine sehr spezielle Weise entdecken will, geht einfach in Luxor an Bord.
Hier starten die berühmten Nilkreuzfahrten. Flussaufwärts geht es Richtung Assuan Staudamm und Abu Simbel. Unterwegs wird an verschiedenen Sehenswürdigkeiten gehalten. Fließt der Nil in Luxor noch in einem relativ breiten Bett dahin, wird das Niltal Richtung Süden immer schmaler, die Wüste rückt förmlich direkt an den Fluss heran.
Neben der Geschichte des Landes, welche während der Kreuzfahrt lebendig wird, zieht das moderne Ägypten an den Kreuzfahrtschiffen vorbei. Manche Szenen können sich auf den bewässerten Feldern auch schon vor 3.000 Jahren unter Ramses abgespielt haben. Tipp: Wer in Luxor ein paar Tage Zeit hat, macht nicht nur einen Abstecher in die Tempel der Stadt – sondern besucht auch das am andere Nilufer liegende Tal der Könige.

Malediven – ideal zum Ausspannen

Keine Lust auf den Stress im Büro. Auch die All-Inclusive Klubs satt? Dann sind ein paar gute Deals für den Maledivenurlaub, die sich online immer mal wieder finden, auf jeden Fall eine Option. Aber: Wer sich auf eine der vielen kleinen Inseln zurückzieht, muss die Ruhe mögen. Die Malediven sind ein Inselstaat aus Atollen und hunderten Inseln. Und als solcher wird das Staatsgebiet vom Blau des Ozeans dominiert. Einige der Insel lassen sich an einem Tag zu Fuß erkunden.
Mittlerweile beschränken sich Übernachtungsangebote nicht mehr ausschließlich auf die offiziellen Hotels. Auch die Inselbewohner treten zunehmend als Gäste in Erscheinung. Die Ankunft erfolgt über die Hauptinsel. Von hier geht es mit Booten oder Lufttaxis weiter. So klein und unspektakulär einige der Insel auch sind: So atemberaubend kann die Landschaft Unterwasser werden. Genau hier liegt das eigentliche Highlight. Die Malediven sind Paradis für alle, die tauchen und mit dem Schnorchel einfach nicht mehr aus dem Wasser zu kriegen sind.
Genau danach – Ruhe und Entspannung – wird als Abstand vom Arbeitsstress gesucht. Insofern gehören die Malediven in jedem Fall auf die Liste, wenn es um die Suche nach dem nächsten Reiseziel geht.

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"