Aktuelle MeldungenTechnologieVerschiedenes

Deutschland TelePresence in der BayArena: Top-Location für LiveConferencing

Bonn / Leverkusen. Ein außergewöhnlicher Ort für einen außergewöhnlichen Service: Die BayArena ist einer der neuen Standorte von Deutschland TelePresence, dem wegweisenden Livekonferenzservice der Technologiepartner Telekom und Cisco. Ab Juli 2010 können Geschäftsleute aus der Region Leverkusen/Köln und natürlich auch darüber hinaus den Tagungsbereich der BayArena für Livekonferenzen in höchster Qualität nutzen. Über das Deutschland TelePresence System tauschen sich Konferenzteilnehmer mit Kollegen oder Geschäftspartnern an vielen Standorten weltweit aus. Unternehmen sparen so Reisekosten, Zeit und CO2-Emissionen.

Von 2007 bis 2009 umgebaut und modernisiert, ist die BayArena weit mehr als das Heimspielstadion des Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen. Ihre Betreiber entwickeln sie konsequent zu einer multifunktionalen Event-Location für Geschäftsleute, die durch die Bayer04-Unit BayArena-Plus betreut wird. Während der Fußball ruht, haben Business-Kunden mit der Arena einen anregenden Standort für Veranstaltungen, Workshops oder Tagungen. Mit Deutschland TelePresence hebt sich die BayArena jetzt von vielen anderen Tagungsstätten und -hotels in der Region klar ab: Die Gäste können über einen in seiner Art einmaligen Livekonferenz-Dienst effizient kommunizieren und, wenn sie wollen, anschließend beim Spitzenfußball mitfiebern. In jedem Fall genießen die Nutzer realitätsnahe Livekonferenzen. Die Teilnehmer sehen und hören sich so als säßen sie in einem Raum. Sie können sich auch gegenseitig Präsentationen zeigen und zusammen Office-Dokumente bearbeiten.

Die Telekom bietet ihren Geschäftskunden Deutschland TelePresence sowohl zu eigenen Nutzung als auch zur Optimierung und Abrundung ihres Kundenservices. Deutschland TelePresence ist in unterschiedlichen Varianten erhältlich. Jedes Komplettpaket umfasst sämtliche Leistungen von der Planung über den Aufbau des Systems bis zum Betrieb. Im Einzelnen gehören dazu der breitbandige Anschluss ans Internet, das TelePresence System von Cisco, der Vermittlungsdienst, das Buchungssystem, eine wirkungsvolle Sicherheitsausstattung sowie Montage, Betrieb und Wartung. Alle Komponenten sind optimal aufeinander abgestimmt, so dass Kunden den Dienst einfach und problemlos auf Knopfdruck nutzen können.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist Gründer der Mittelstand-Nachrichten und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist unter [email protected] in der Redaktion erreichbar.
Zeige mehr
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"