Aktuelle MeldungenUnternehmenVerschiedenes

Care-Energy startet mit Care-Energy Solar “plug and save” die erste Auslieferung

Hamburg (ots) – Gestern (22.04.2013) war es in Berlin endlich soweit, denn Care-Energy Solar, startete die Auslieferung der ersten Care-Energy Solar “plug & save” Module.

Bei diesem Kundendienst handelte es sich um die kostenfreie Variation des Moduls, welches jeder Kunde von Care-Energy anfordern kann und damit seinen Energiepreis für Strom auf sagenhafte 19,90 Cent pro kWh und 6,99 Euro Grundgebühr einfriert.

Gleichzeitig wurde -natürlich kostenlos- eine ausführliche Energieeffizienzberatung, Zählercheck und eine Suche nach Stromfressern durchgeführt, mit dem Ergebnis, ohne jeglichem Komfortverlust 35% Energie und somit Energiekosten einzusparen.

Neben den kostenlosen Modulen, gibt es für jeden Kunden auch die Möglichkeit diese “plug and save” Module zu erwerben. Der Verkaufspreis pro Modul beträgt dabei 499,00 Euro plus 40 Euro für Versand und Montage in Deutschland, inkl. 19% MwSt. Der Vorteil bei einem Kaufmodul liegt dabei neben dem Einfrieren des Preises auch in der Ersparnis, denn die Produktion des Moduls wird selbstverständlich nicht berechnet und der verbleibende Rest wird bei einem Modul mit 18,90, bei zwei Kaufmodulen mit 17,90, bei drei mit 16,90 usw. in Rechnung gestellt.

Berechnungsbeispiele:

Beispiel 1:

Ein Haushalt mit einem Verbrauch von 1500 kWh im Jahr und ein kostenfreies Care-Energy Solarmodul installiert.

Die Energieberechnung sieht dann wie folgt aus:

1500 kWh x 0,1990 = EUR 298,50 plus 6,99 x 12 = EUR 83,88.

Gesamtpreis somit: EUR 382,38

Beispiel 2:

Ein Haushalt mit einem Verbrauch von 1500 kWh im Jahr und zwei kostenfreie Care-Energy Solarmodule installiert.

Die Energieberechnung sieht dann wie folgt aus:

1500 kWh x 0,1990 = EUR 298,50 plus 6,99 x 12 = EUR 83,88.

Gesamtpreis somit: EUR 382,38

Beispiel 3:

Ein Haushalt mit einem Verbrauch von 1500 kWh im Jahr und ein Care-Energy Solarmodul gekauft & installiert und 300 kWh Strom produzierte, als auch ein kostenfreies Care-Energy Solarmodul installiert, welches ebenso 300 kWh produzierte.

Die Energieberechnung sieht dann wie folgt aus:

1500 – 300 = 1200 kWh x 0,1890 = EUR 226,80 plus 6,99 x 12 = EUR 83,88.

Gesamtpreis somit: EUR 310,68

Mit Care-Energy als Energiedienstleister und dem Care-Energy Solar “plug and save” Modul haben es Kunden erstmals selbst in der Hand, wie sich ihr Preis langfristig entwickelt. Der Energieverbraucher wird unabhängig vom Börsenpreis, von den Netznutzungsentgelten und sonstigen Abgaben. Gleichzeitig werden Kunden aktiver Teil der Energiewende und das alles geschieht, ohne die öffentlichen Netze zu belasten und ohne weitere EEG-Belastungen für alle Stromverbraucher. Energiewende kann so einfach sein.

Die Auslieferung, Montage und Inbetriebnahme, aber auch die Vorstellung des Geschäftskonzeptes durch ein ausführliches Interview mit dem CEO der Care-Energy Martin Richard Kristek, wurde filmisch durch Frank Farenski begleitet und wird Teil der neuen Edition vom erfolgreichen Film “Leben mit der Energiewende”. Die Neuauflage wird ab Ende dieser Woche im Kino zu sehen sein.

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button