Aktuelle MeldungenFinanzenTop-ThemaVerschiedenes

Cahit Kerenciler erhält Bonitätszertifikat der Creditreform aus Hagen

Verleihung des CrefoZert
H. Rutenbeck (Präsident SIHK zu Hagen), E. Riegel (Geschäftsführer Creditreform Hagen), C. Kerenciler (Inhaber von Heinrich Boquoi & Sohn e.K ) - v.links

Heinrich Boquoi & Sohn e.K., Inh. Cahit Kerenciler erhält das „CrefoZert“

Als eine der ersten Gesellschaften in Deutschland und als erste im Kammerbezirk Hagen wurde der Heinrich Boquoi & Sohn e.K. Inh. Cahit Kerenciler das neue Creditreform Bonitätszertifikat (CrefoZert) durch Creditreform Hagen Berkey & Riegel KG verliehen. Damit bescheinigt Creditreform Hagen dem Unternehmen aus Hagen eine solide Bonität.

Basis der Zertifizierung ist eine professionellen Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, einer BaFin-zertifizierten Tochtergesellschaft der Creditreform AG. Hinzu kommen die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft sowie Einschätzungen zur aktuellen Situation und den Zukunftsperspektiven des Kandidaten, die in einer persönlichen Befragung ermittelt werden. Die Heinrich Boquoi & Sohn e.K., Inh. Cahit Kerenciler erfüllte dabei alle Kriterien in besonderem Maße.

„Mit dem CrefoZert möchten wir gerade kleinen und mittleren Unternehmen eine Möglichkeit bieten, die eigene Bonität gegenüber Kunden, Lieferanten und Banken zu dokumentieren“, so Ernst Riegel, Geschäftsführer von Creditreform Hagen. „Denn der drastische Anstieg von Insolvenzen hat bei Lieferanten und Kapitalgebern Misstrauen geschürt und zu einer Verschärfung der Kriterien im Risikomanagement geführt. Hier bietet das CrefoZert eine ausge-zeichnete Möglichkeit, gezielt Vertrauen aufzubauen.“

Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. Der aktuelle Status ist abrufbar unter  www.creditreform.de/crefozert.

Über Creditreform
Mit der weltweit größten Datenbank über deutsche Unternehmen, mehr als 165.000 Unternehmensmitgliedern, einem Netz von 175 Geschäftsstellen in Europa und über 4.500 Mitarbeitern gehört Creditreform zu den führenden internationalen Anbietern von Wirtschaftsinformationen und Inkasso-Dienstleistungen. 1879 als Wirtschaftsauskunftei in Mainz gegründet, bietet Creditreform heute ein umfassendes Spektrum an integrierten Finanz- und Informationsdienstleistungen zum Gläubigerschutz. Mit aktuellen Bonitätsauskünften über Firmen und Privatpersonen und einem professionellen, effizienten Forderungs- und Risikomanagement gibt Creditreform Unternehmen Sicherheit beim Auf- und Ausbau ihrer Geschäftsbeziehungen.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist Gründer der Mittelstand-Nachrichten und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist unter [email protected] in der Redaktion erreichbar.
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button