UnternehmenVerschiedenes

Body Look: Aus für die Wäschemesse

Düsseldorf. Die Internationale Fachmesse für Wäsche- und Bademode «Body Look» wird es nicht mehr geben. Bei einer Gesellschafterversammlung sei das Aus für die Fachmesse beschlossen worden, teilte ein Sprecher der Modemesse Igedo am Dienstag in Düsseldorf mit. Der Entscheidung waren intensive Sondierungsgespräche mit der Branche vorausgegangen.

Igedo-Geschäftsführer Philipp Kronen sagte, in vielen Gesprächen mit Branchenvertretern sei es nicht gelungen, einen Konsens über den weiteren Weg der «Body Look» als nationale Leitmesse zu erarbeiten.

Die «Body Look» hatte im August 2002 in Leipzig Premiere als bundesweites Branchenforum für Wäsche, Dessous und Strümpfe gefeiert. Seit Februar 2006 wurde sie von der Igedo Company veranstaltet und wechselte im Juli 2006 nach Düsseldorf.

Vor einem Jahr wurde beschlossen, dass die Messe ab 2009 nur noch einmal statt bislang zweimal im Jahr stattfinden sollte. Die ursprünglich für Februar 2009 in Düsseldorf geplante Messe fiel aus, dies wurde damit begründet, dass sich nicht genügend Aussteller angemeldet hätten. Im Juli fand die Messe nochmals statt.

ddp.djn/sam/mwo

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"