Berlin. Der Schienenfahrzeughersteller Bombardier Transportation hat erneut einen millionenschweren Auftrag der Deutschen Bahn AG erhalten. Wie das kanadische Unternehmen am Freitag in Berlin mitteilte, wird es weitere 51 S-Bahn-Züge der Modellreihe Bombardier Talent 2 an die Bahn ausliefern. Das Auftragsvolumen betrage 271 Millionen US-Dollar (rund 200 Millionen Euro). Zum Einsatz kommen sollen die 36 dreiteiligen und 15 vierteiligen Züge demnach ab Dezember 2013 im Großraum Leipzig und dessen Umland im Netz der mitteldeutschen S-Bahn.

Mit dem neuen Auftrag steigt die Zahl der von der DB AG bestellten Talent-2-Fahrzeuge laut Bombardier auf insgesamt 287. Demnach hatte die Bahn bereits Ende August 23 fünfteilige Züge für den Einsatz im Warnow-Netz in Mecklenburg-Vorpommern geordert sowie 37 Fahrzeuge, davon 34 Vierteiler und 3 Zweiteiler, für die bayerische Werdenfelsbahn.

ANZEIGE:
Veröffentlicht am: