Wien/Berlin YOC, ein führender Anbieter für Mobile Advertising in Europa, hat in Österreich den ersten Platz des Online Vermarkter Rankings erreicht.

Das Wiener Marktforschungsinstitut MindTake hat im Auftrag des Magazins „Werbeplanung Update“ das jährliche Vermarkter Ranking für Österreich durchgeführt. YOC sicherte sich Platz eins vor United Internet Media/gmx.at und Goldbach Audience.

YOC punktete in den vier Hauptkategorien Servicequalität, Relevanz, Umsetzungsqualität und Preis-Leistungs-Verhältnis. In den insgesamt 14 Unterkategorien erzielte das Unternehmen einen Notendurchschnitt von 1,56 (Schulnotensystem). Nach einem zweiten Platz im Vorjahr und dem ersten Platz von 2014 konnte sich YOC als Spezialist für Mobile Advertising dauerhaft in der Online-Vermarkter-Spitze in Österreich etablieren.

“Diese Serie an Top-Platzierungen bei werbeplanung.at belohnt uns für unsere Arbeit. Es freut uns sehr, dass wir in den Kategorien Beratungskompetenz, Kampagnensteuerung, Reporting und Kreative Werbeformate als Beste abgeschnitten haben“, so Maximilian Pruscha, Managing Director YOC CEE Austria.

Dirk Kraus, Vorstand von YOC, ergänzt: „Für uns spiegelt Platz eins im Vermarkter Ranking auch die gelungene Neuausrichtung der YOC-Gruppe wieder mit traditionell starken Produkten wie unseren Werbeformaten sowie dem klassischen Branding-Geschäft, aber auch neuen Bereichen wie Mobile Programmatic.“

Quelle: YOC

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: