Umzüge erleichtern ist das Ziel der Canny GmbH. Das junge Start-up mit Sitz in Düsseldorf vermietet wiederverwertbare Umzugsboxen aus Kunststoff, die Canny Box, als Alternative zu handelsüblichen Pappkartons. Gegründet hat das Unternehmen REUF JASAREVIC (32), Absolvent der Bergischen Universität Wuppertal, gemeinsam mit MIMOUN ELHADDOUTI (24), aktuell noch Maschinenbaustudent an der FH Düsseldorf.

Foto: Canny GmbH

Foto: Canny GmbH

„Für einen Wochenpreis von 1,99 Euro pro Box bekommt der Kunde die Umzugsboxen gratis nach Hause geliefert, sodass er in Ruhe packen und umziehen kann“, erklärt Reuf Jasarevic. Nach dem Umzug werden die Boxen wieder beim Kunden abgeholt. Transport sowie Lagerung der Boxen können ebenfalls gebucht werden. Für den Transport von Möbelstücken sind individuelle Angebote möglich. Das Unternehmen bietet seinen Service im Umkreis von 50 Kilometern an, somit können die Boxen u.a. in Düsseldorf, Wuppertal, Köln, Bochum, Duisburg und Essen angemietet werden.
Reuf Jasarevic studierte Wirtschaftswissenschaft an der Schumpeter School of Business and Economics der Bergischen Universität. Nach seinem Diplomabschluss 2011 arbeitete er überwiegend als Unternehmensberater in Singapur, Österreich und Deutschland.

Seit Mai diesen Jahres ist er nun Chef der Canny GmbH. Das nötige Gründungs-Know-how erwarb er unter anderem an der Bergischen Universität, im Rahmen eines Projektes bei STEFAN GLADBACH, Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Unternehmensgründung und Wirtschaftsentwicklung. „In dieser Zeit habe ich viel über das Thema Gründung, speziell Konzeption, Teamzusammensetzung, Liquiditätsplanung, Business Plan Erstellung, Investorengespräche und -verhandlungen gelernt“, so Reuf Jasarevic. „Ich schöpfe heute noch sehr stark aus der Betreuung und Erfahrung, die ich damals sammeln durfte.“

Infos hier : www.canny-box.de

 Kontakt:
Reuf Jasarevic
Geschäftsführer Canny GmbH
Telefon 0211/92416063
E-Mail info@canny-box.de
Foto: Canny GmbH

Foto: Canny GmbH

Quelle: Bergische Universität Wuppertal/Dr. Maren Wagner

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: