Gütersloh – Mestemacher erreicht Rekordumsatz von 135 Mio. Euro

Mestemacher erreicht im abgelaufenen Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von 135 Mio. Euro. Mit hygienisch SB-verpackten Brotsorten wie Pumpernickel, verschiedenen Vollkornbrotsorten aus Bio- und konventionellen Zutaten, internationalen Brotspezialitäten und Tiefkühlkuchen konnte somit der Gruppenumsatz um knapp 6 Prozent wachsen, d. h. in Euro 7 Mio. Mehrumsatz. Für 2014 wird mit einer Steigerung des Jahresumsatzes auf 136 Mio. Euro gerechnet.

Quellenangabe: "obs/Mestemacher GmbH/FOTO session"

Quellenangabe: “obs/Mestemacher GmbH/FOTO session”

  • 135 Mio. Euro Umsatz 2013 gegenüber 128 Mio. Euro 2012
  • Wachstumszuwachs absolut 7 Mio. Euro – knapp 6 Prozent Steigerung zum Vorjahr
  • Steigender Anteil an Mestemacher Stammkunden für Vollkornbrote, Pumpernickel und internationale Brotspezialitäten aus der Familienbäckerei mit über 140 Jahre alter Brotkultur
  • Wachstumsfaktor Mehrwert-Optimierung: Hygienische SB-Brotverpackung, ungeöffnet lange natürliche Genussfrische von bis zu 6 Monaten, Verarbeitung frisch vermahlenen Roggens aus der eigenen Mühle, Bio-Käuferpräferenz
  • Positive Nachfrageeffekte durch verändertes Gesundheitsbewusstsein im demografischen Wandel
  • Investitionen (Plan 2014) von etwa 5 Millionen Euro
  • Nachhaltiges Firmenimage durch langjährige zivilgesellschaftliche Aktionen für Spitzen-Kitas, Spitzen-Managerinnen und Spitzen-Väter

 Quelle: ots

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: