In Zeiten der Globalisierung und des Internets haben immer mehr Menschen Zugang zu Informationen aus Wirtschaft, Technik und Wissenschaft. Diese Berichte, Nachrichten und Mitteilungen enthalten häufig fachsprachliche Ausdrücke und immer wieder neue Begriffe, die dem Fortschritt geschuldet sind. Diese Entwicklung bringt Herausforderungen mit sich, denen gerade der Mittelstand begegnen muss, um nicht den Anschluss zu verpassen. Professionelle Übersetzungen helfen dabei, im Wettbewerb zu bestehen.

Business English ist nicht alles

Wer vor Jahren einen Kursus gemacht hat, beherrscht das aktuelle Geschäftsenglisch deswegen noch längst nicht. Wörter und Redewendungen verändern sich rasant – nur Profis sind in der Lage, schnell und fachmännisch längere Abhandlungen beispielsweise in der englischsprachigen Wirtschaftspresse zu übersetzen. Auch Geschäftsbriefe und Angebote enthalten oft Formulierungen, die dem Empfänger nicht selten Rätsel aufgeben. Das erschwert natürlich eine adäquate und vor allem unmissverständliche Antwort.

 

TypeTimeLogo

 

Der Check eines potenziellen Geschäftspartners per Internet, etwa in China oder Japan oder in einem anderen Land, kann durch mangelnde Sprachkenntnisse erheblich erschwert werden. Hier kann ein kann ein Übersetzungsbüro für mittelständische Firmen wie z.B. TypeTime Translations eine zielführende Unterstützung bieten, denn auch die englischen Übersetzung von asiatischen Sprachen enthalten häufig Fehler oder widersprüchliche Aussagen. Ähnlich ist es bei Sprachen wie Portugiesisch oder Spanisch.

Gute Übersetzungen reißen Sprachbarrieren nieder

Arabische oder russische Texte zu Projektbeschreibungen oder wissenschaftlichen Studien nehmen sich für manchen mittelständischen Unternehmer oder für die Führungskräfte im Unternehmen wie ein Buch mit sieben Siegeln aus. Ohne professionelle Hilfe bei der Übersetzung gelingt es den wenigsten Managern, auch nur den Kern der Sache zu erfassen. Muttersprachliche Übersetzer, die im jeweiligen Sektor geschult sind und die Fachtermini sicher beherrschen, bringen rasch Licht ins Dunkel der Informationen. So können sie verstanden werden – häufig der Beginn einer fruchtbaren Zusammenarbeit auf der Basis problemloser gegenseitiger Verständigung.

QR-CodeDies gilt auch für die Unterlagen, Angebotsschreiben und schriftlichen Präsentationen, die das eigene Haus verlassen. Sind sie sprachlich einwandfrei und mit stilistischem Feingefühl verfasst, wirken sie professionell und vertrauenswürdig. Der Empfänger kann sich ein Bild machen, ohne sich in sprachlichen Ungenauigkeiten zu verheddern. Wird die eigene Muttersprache tadellos verwendet, fühlt sich der potenzielle Kunde persönlich angesprochen und liest aufmerksamer. Er muss sich nicht mit unbekannten Ausdrücken, wörtlich übersetzten und dadurch manchmal unfreiwillig komischen Wendungen herumschlagen, sondern kann sich auf die Fakten und Zahlen konzentrieren, auf die es doch letztendlich ankommt.

Wenn schnelles Handeln, klare Worte und schlagkräftige, verkaufsfördernde Argumente gefragt sind, kommen mittelständische Unternehmen an professionellen Übersetzern nicht vorbei. Diese helfen Zeit und somit letzten Endes auch Kosten zu sparen und sichern die Wettbewerbsfähigkeit des Mittelstandes.

Veröffentlicht am: