Aktuelle MeldungenUnternehmen

tmf dialogue marketing übernimmt ab sofort den Business Event Support

Die Agentur aus Würzburg unterstützt Neuseeland in internationalen Bidding Prozessen und als Repräsentanz für europäische Business Veranstaltungen

Veitshöchheim – Deutschlands führende Agentur für MICE Marketing, Kommunikation und Marktforschung, die tmf dialogmarketing GmbH mit Sitz in Würzburg, ist seit dem 1. Juli 2014 für den Business Event Support für Tourism New Zealand verantwortlich. Die Agentur setzte sich in einer offiziellen Ausschreibung gegen internationale Konkurrenten durch.

Quelle: Das 100% Pure New Zealand Team von tmf rund um Johanna Fischer, Managing Director (ganz links), Copyright: tmf dialomarketing GmbH
Quelle: Das 100% Pure New Zealand Team von tmf rund um Johanna Fischer, Managing Director (ganz links), Copyright: tmf dialomarketing GmbH

Ziel der Zusammenarbeit ist es in erster Linie, mehr internationale Konferenzen und Veranstaltungen aus Europa für Neuseeland zu gewinnen und die Destination bei globalen Verbänden mit Sitz in Europa bekannter zu machen. tmf dialogue marketing wird für Neuseeland unter anderem Verbände in verschiedenen europäischen Städten sowie deren wichtigsten Veranstaltungen besuchen, die persönlichen Kontakte zu Verbänden intensivieren und als offizielle Anlaufstelle für Verbände und PCOs (Professional Conference Organiser) fungieren.

Bjoern Spreitzer, International Business Events Manager bei TNZ: „Tourism New Zealand hat seine Aktivitäten im Business Event Sektor in den letzten Jahren erheblich intensiviert – wir arbeiten eng mit der lokalen Industrie zusammen, um die Anzahl und die Qualität der Veranstaltungen zu steigern. Wir freuen uns, mit der Unterstützung von tmf dialogue marketing noch mehr internationale Veranstaltungen aus Europa nach Neuseeland zu holen.“

Außerdem wird die Würzburger Agentur das jährliche Association Event von Tourism New Zealand im Rahmen der IMEX 2015 organisieren. tmf dialogue marketing arbeitet eng mit den Büros in Wellington, Auckland und London sowie mit weiteren Partnern von Tourism New Zealand wie beispielsweise der Air New Zealand zusammen.

Eine soeben von TNZ neu gewonnene Veranstaltung ist das im November 2015 in Wellington stattfindende „7th International Symposium on Submarine Mass Movements and Their Consequences“.

In einer Pressemitteilung beschreibt der verantwortliche Meeresgeologe des für die Konferenz zuständigen NIWA (National Institute of Water and Atmospheric Research), Joshu Mountjoy, die Veranstaltung als “zukünftigen Maßstab für Forscher von Erdbewegungen am Meeresboden aus der ganzen Welt”.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button