Kunden profitieren von mehr Sicherheit beim Management von Mobilgeräten

München – In diesen Tagen haben die Verantwortlichen des Softwareherstellers Wandera und des IT-Beratungsunternehmens TAP.DE eine Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet.

Quelle: TAP.DE

Quelle: TAP.DE

Durch diesen Schulterschluss haben auf der einen Seite TAP-Kunden jetzt auf ein noch reichhaltigeres und zudem höchsten Sicherheitsanforderungen entsprechendes Lösungsportfolio im Mobility-Bereich Zugriff. Andererseits hat Wandera den Vorteil, mit TAP.DE einen führenden Berater in der DACH-Region an seiner Seite zu wissen.

„Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft“, sagt Oliver Feiler, Director Channel & Alliances bei Wandera in London. “So können wir den TAP-Kunden unsere Services anbieten und dafür sorgen, dass ihr mobiler Internetzugang maximal sicher ist. Gerade in Zeiten, in denen die Nutzung mobiler Geräte durch Mitarbeiter explosionsartig zunimmt, sind wir glücklich mit TAP.DE einen Partner zu haben, der zu den „Early Adopters“ im Bereich mobiles Datenmanagement gehört.“

„Die Lösungen von Wandera sind eine sehr gute Ergänzung unseres Lösungsportfolios im Mobility-Bereich“, ergänzt Michael Krause, Geschäftsführer TAP.DE Solutions GmbH. „Wir sind uns sicher, dass unsere Kunden die innovativen Wandera-Lösungen positiv aufnehmen und ihnen der Einsatz einen erheblichen Mehrwert in Bezug auf die Sicherheit der mobilen Endgeräte bringen wird. Unsere bisherige Mobility-Strategie wird so optimal ergänzt, denn mit der Wandera-Lösung lassen sich mobile Endgeräte noch umfänglicher managen; ein großer Vorteil, da die Sicherheit, auch des mobilen Arbeitsplatzes, ein absolutes Muss ist“.

Quelle: Schmidt Kommunikation GmbH

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: