Aktuelle MeldungenUnternehmen

Neues Whitepaper von MPDV

Mosbach – Noch immer hängt dem Thema „Industrie 4.0“ ein latenter Nebel an. Wie Fertigungsunternehmen für sich Klarheit schaffen und die eigene Produktion schrittweise fit für die Zukunft machen, erfahren Sie im neuen Whitepaper „Industrie 4.0 konkret!“.

Quelle: MPDV Mikrolab GmbH
Quelle: MPDV Mikrolab GmbH

In einem neuen Whitepaper stellt MPDV sein Vier-Stufen-Modell “Smart Factory” vor und erklärt, worauf es zukünftig mit Blick auf Industrie 4.0 in der Produktion ankommt und welche Funktionen moderne Fertigungs-IT dafür mitbringen muss. Der Einsatz eines integrierten Manufacturing Execution Systems (MES) unterstützt dabei, jede der vier Stufen auf dem Weg zur „Smart Factory“ zu erreichen. Mit starkem Praxisbezug beschreibt das Whitepaper, welche Schritte konkret notwendig sind und wie Unternehmen von deren Umsetzung profitieren.

MPDV Whitepaper-Serie

Das neue Whitepaper führt die Serie von Publikationen aus dem Hause MPDV fort. Frühere Whitepaper behandelten das Zukunftskonzept MES 4.0, welches die technologische aber auch methodische Grundlage für das neue Vier-Stufen-Modell bildet.

Quelle: MPDV Mikrolab GmbH

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button