München – Mitte Februar hat der Nachrichtensender n-tv gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) in Berlin zum siebten Mal den Deutschen Servicepreis verliehen. In der Kategorie „Versicherer – Service“ hat die Münchener Verein Versicherungsgruppe seit 2014 – zum vierten Mal in Folge – diesen begehrten Preis erhalten. Auch bereits in den Jahren zuvor erreichte der Münchener Vorsorge- und Pflegespezialist durch seine hervorragende Kundenorientierung in dieser Kategorie stets die vordersten Ränge unter den rund 50 getesteten Versicherern.

Foto: Thomas Ecke

Der Münchener Verein zeichnete sich erneut durch seinen außergewöhnlich guten Kundenservice in der Kommunikation per E-Mail aus. Auf Antwort müssen die Kunden nicht lange warten: Innerhalb kürzester Zeit erhalten sie verständlich formulierte und detaillierte Auskünfte zu allen Fragen. Sehr gute Testergebnisse erhielten die Servicemitarbeiter des Münchener Verein auch für ihre Freundlichkeit, ausführlichen Informationen und persönlichen Beratungen am Telefon. „Die wiederholte Verleihung des Deutschen Servicepreises 2017 ist ein deutliches Zeichen dafür, dass wir im Servicebereich unsere Strategie, den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen, erfolgreich umsetzen“, erklärt Rainer Breitmoser, Fachbereichsleiter Service des Münchener Verein, der den Preis stellvertretend für die Versicherungsgruppe entgegen nahm. „Hierzu tragen vor allem die hohe Qualität der Aus- und Weiterbildung unserer Servicemitarbeiter sowie modernste Telefontechnik und Arbeitsplatzgestaltung bei“, so Breitmoser. „Herzlichen Dank an das Serviceteam für seinen Einsatz für unsere Kunden und Vertriebspartner. Die Auszeichnung von n-tv und dem DISQ ist ein wichtiges Qualitäts- und Gütesiegel und eine erneute Bestätigung für sein leidenschaftliches Engagement für unsere Kunden.“

Mit dem Deutschen Servicepreis 2017 zeichnete das Deutsche Institut für Servicequalität zusammen mit dem Nachrichtensender n-tv die besten Unternehmen aus 17 Kategorien aus. Basis dafür war eine umfassende Auswertung von 59 Studien, die innerhalb eines Jahres vom DISQ durchgeführt wurden. Im Rahmen der Studien wurden anhand von rund 16.300 verdeckten Servicetestkontakten insgesamt 484 Unternehmen untersucht, von denen 45 durch ihre ausgeprägte Kundenorientierung hervorstachen und somit zu den diesjährigen Preisträgern gehören. Dabei wurde die Servicequalität unter anderem anhand der Benutzerfreundlichkeit der Websites sowie der Freundlichkeit, Schnelligkeit und Kompetenz der Mitarbeiter im Rahmen von Testanfragen per Telefon und E-Mail getestet.

n-tv und das DISQ haben den Münchener Verein nach einer Kundenbefragung zuletzt bereits im Juni 2016 als „Versicherer des Jahres 2016“ ausgezeichnet und dies bereits zum fünften Mal in Folge. In ihrer Studie „Private Krankenversicherer 2016“ prämierten der Nachrichtensender und das Institut im April 2016 den Münchener Verein in der Teilkategorie „Serviceanalyse“ ebenfalls mit Platz eins.

Quelle: Münchener Verein Versicherungsgruppe

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou

Despina Tagkalidou ist Auszubildende zur "Kauffrau für Marketingkommunikation" beim ARKM Online Verlag in Gummersbach. Neben ihren täglichen Aufgaben in den Bereichen Werbung, Public Relations, Messe und Design unterstützt sie die Mittelstand-Nachrichten in Form von aktuellen Meldungen.