Top-ThemaUnternehmen

Mattias Bråhammar wird Bereichsleiter TV-Production & On Air Sales bei HSE24

Ismaning – HSE24 verstärkt das Management-Team des internationalen Homeshopping-Unternehmens und beruft Mattias Bråhammar zum Bereichsleiter TV-Production & On Air Sales. In der neu geschaffenen Position steuert der gebürtige Schwede ab sofort die gesamte Wertschöpfungskette in den Bereichen TV-Produktion & Programm für die drei Sender-Marken HSE24, HSE24 Extra und HSE24 Trend. Zu seinen Aufgabenschwerpunkten zählen die operative und strategische Entwicklung von TV-Produktion und Verkauf. Mattias Bråhammar berichtet direkt an HSE24 Geschäftsführer Richard Reitzner.

Quelle: HSE24
Quelle: HSE24

Der studierte Medien- und Musikmanager ist bereits seit 2014 Director TV Department des russischen Tochterunternehmens „Shopping Live“ und als strategischer Berater für HSE24 Deutschland sowie Italien tätig. Er kommt von QVC Italia, dessen Aufbau er zuletzt als Vice President TV Sales & Operations erfolgreich mitgestaltete. Zuvor verantwortete der 44-Jährige die Technik- und Programmleitung der italienischen Produktionsgesellschaft 3Zero2 und war in leitenden Positionen bei internationalen Start-up-Unternehmen sowie TV-Dienstleistern tätig.

„Mit Mattias Bråhammar haben wir einen ausgewiesenen Branchen-Experten gewonnen, der mit seiner großen Expertise und seiner Kreativkompetenz für entscheidende Marktakzente sorgen wird“, sagt Richard Reitzner, Geschäftsführer von HSE24. „Über die Bündelung der Verantwortungsbereiche in der neuen Schlüsselposition werden wir das optimale Zusammenspiel von Content und Technik auf allen drei TV-Kanälen vorantreiben, um unsere Vorreiterposition im multimedialen Smartshopping weiter auszubauen.“

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"