Aktuelle MeldungenUnternehmen

Matratzen Start-up eve Sleep weitet Produktangebot aus

Berlin/London – Im Februar 2015 als innovatives und disruptives Geschäftsmodell gestartet um den Matratzenhandel zu revolutionieren, hat eve sleep sein Angebot um vier weitere Produktkategorien erweitert. Ziel des Unternehmens ist der Aufbau einer globalen Marke rund um das Thema Schlaf. Dabei bleibt eve seiner Philosophie treu: Wie bei den one-size-fits-all Matratzen wurde in jeder Kategorie nur ein Produkt mit Fokus auf Hochwertigkeit und besondere Details kreiert. Anstatt Konsumenten im Internet mit einer immer größeren und zunehmend unübersichtlichen Auswahl zu konfrontieren, konzentriert sich eve sleep auf die Entwicklung eines Produktes je Kategorie. Dabei werden auch länderspezifische Unterschiede berücksichtigt; so wurde erst kürzlich der Produktionsstandort für die deutschen Matratzen nach Deutschland verlegt, um die Produkte an hiesige Qualitätsvorstellungen anzupassen.

Quelle: publicperformance Kommunikationsberatung & PR
Quelle: publicperformance Kommunikationsberatung & PR

Das eve Kissen

Passend zur Matratze ist das Kissen aus einem anpassungsfähigen Memory-Schaum gefertigt. Durch die Punktelastizität des Materials wird der Kopf besser als bei einem herkömmlichen Feder- oder Faserkissen gestützt. Der Bezug ist aus einem weichen und strapazierfähigen Jersey-Stoff. Das Kissen ist in vier unterschiedlichen Größen ab 75 Euro erhältlich und kann ausgiebig 30 Nächte lang getestet werden. Die Garantie beträgt drei Jahre.

Die eve Bettdecke

Die hochwertige Bettdecke ist zu 90 Prozent mit Entendaunen und zu 10 Prozent mit Entenfedern gefüllt, die ausschließlich aus Farmen innerhalb der EU stammen. Sie unterliegen strengen Auflagen und Regulierungen, wodurch eine gesunde Haltung der Tiere sichergestellt wird. Die Decken sind leicht und in drei unterschiedlichen Varianten erhältlich: Eine Frühlings- und Sommerdecke mit 4,5 Tog Füllung und eine Herbst- und Winterdecke mit 9 Tog. Durch die Möglichkeit, die Decken zusammenzubinden, eignen sie sich als Ganzjahresdecken. Alle Bettdecken sind in sieben Größen erhältlich, die Preise liegen je nach Füllung und Größe zwischen 170 und 390 Euro. Der Bezug ist aus 100 Prozent Baumwolle und dank seiner Fadendichte auch für Allergiker geeignet. Die Bettdecken können 30 Nächte lang getestet werden und haben eine dreijährige Garantie.

Die eve Bettwäsche

Sie besteht zu 100 Prozent aus hochwertiger Baumwolle. Die spezielle Perkal-Webart und die Goldstandard-Fadendichte von 200 Fäden pro Quadratzentimeter sorgen für Haltbarkeit und machen den Stoff besonders bügelleicht und atmungsaktiv. Für die Bettwäsche wird eine besonders lange Stapelfaser verwendet. Die Stapelfaserlänge sagt etwas über die Qualität des Garns aus. Längere Stapelfasern bieten dauerhafte Haltbarkeit, sorgen für weniger Pilling-Effekt auf dem Gewebe und machen den Stoff angenehm soft. Die OEKO-TEX®-Zertifizierung und eine 30-tägige Probezeit ergänzen die Qualität. Kissenbezüge gibt es ab 25 Euro, Deckenbezüge ab 50 Euro und praktische Spannbettlaken ab 35 Euro; jeweils in allen gängigen Größen.

Der eve Matratzenschoner

Um Menschen einen perfekten Start in den Tag und eine erholsame Nacht zu ermöglichen, rundet eve sein Produktportfolio mit einem Matratzenschoner ab, der gegen Milben schützt. Aus Baumwolle und Jersey gefertigt schützt er Matratzen durch seine wasserfeste Neotherm® Membran vor Feuchtigkeit und ist gleichzeitig angenehm weich. Es gibt ihn ab 42,50 Euro.

Lieferzeiten: Zwischen zwei und drei Werktagen
Lieferbedingungen: Kostenlose Lieferung und Rücksendung

Quelle: publicperformance Kommunikationsberatung & PR

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"