München – Ein international tätiger Logistikdienstleister hat einen Mietvertrag für eine rund 3.000 m² große Lagerhalle in einem Industriegebiet im Norden von Hannover unterzeichnet. Die Immobilie, die sich durch besonders hohe Sicherheitsstandards auszeichnet, wird seit dem 01. September 2015 für die Abwicklung von Logistikdienstleistungen für einen Automobilhersteller genutzt. Vermieter der Logistikimmobilie ist ein in Hannover ansässiges Gewerbeimmobilienunternehmen. Die Liegenschaft konnte nach erfolgreicher Vermittlung durch den deutschlandweit tätigen Logistikimmobilienberater Logivest GmbH für die Dauer von drei Jahren vermietet werden.

Quelle: teamtosse GmbH

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: [email protected]
Veröffentlicht am: