Aktuelle MeldungenUnternehmen

Interel gewinnt SABRE Award – Beste Beratungsagentur in BENELUX

Berlin Interel gewinnt einen der begehrten SABRE Awards. Die Public Affairs Agentur ist gestern in Berlin als „Beratung des Jahres in der BENELUX-Region” ausgezeichnet worden.

Der Preis wurde als Anerkennung für die herausragenden Leistungen von Interel in politischen Kampagnen verliehen. Darüber hinaus ist Interel „die einzige Beratung, die von Brüssel aus international erfolgreich gewachsen ist”, so die Begründung der SABRE Awards-Jury.

„Mit dieser Auszeichnung wird die harte Arbeit und der Einsatz unseres großartigen Teams belohnt, bei dem ich mich hiermit ausdrücklich bedanke”, erklärte Fredrik Lofthagen, CEO von Interel, im Anschluss an die Preisverleihung. „2015 war bereits ein herausragendes Jahr für Interel, dass nun noch einmal mit diesem Preis gekrönt wird”, so Lofthagen weiter. „Und auch 2016 knüpfen wir mit zahlreichen neuen Mandaten und einer starken Basis von treuen Kunden an diesen Erfolg an.”

Der Partner und Geschäftsführer von Interels belgischer Einheit, Baudouin Velge, ergänzte: „Dieser Preis ist eine großartige Anerkennung der guten Arbeit des gesamten Teams in den vergangenen Jahren. Unser integrierter Ansatz überzeugt immer mehr Kunden. Darauf sind wir sehr stolz.”

Die SABRE Awards werden jedes Jahr vom renommierten Holmes Report an Beratungen im Bereich Public Relations verliehen. Die Verleihung für die EMEA Region fand dieses Jahr in Berlin statt: 78 Finalisten kämpften gestern um die begehrten Auszeichnungen in 20 Kategorien.

Die Interel Group ist eine internationale Public Affairs- und Kommunikationsberatung, die Unternehmen, Investoren, Verbände und Regierungen in mehr als 60 Ländern begleitet. In Brüssel ist Interel einer der Marktführer im Bereich Public Affairs und unterhält neben Berlin eigene Standorte in London, Washington D.C., Paris, Delhi und Peking.

Quelle: Interel

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"